| BR24

 
 

Neueste Artikel

Skifahren an Ostern: Diese Lifte laufen noch

Wer sich an Eis, Firn oder Sulzschnee nicht stört, der kann auch über Ostern noch in manchen bayerischen Skigebieten auf die Piste. Die Bedingungen sind vielerorts weiterhin ziemlich gut - zum Beispiel an der Zugspitze.

Gute Bedingungen für Skifahrer im südlichen Oberallgäu

Skifahren ist im Allgäu noch bis mindestens Ostern auf vielen Bergen möglich. Nicht nur am Nebelhorn sind die Bedingungen gut, sondern zum Beispiel auch auf dem Fellhorn, der Kanzelwand, am Ifen, in Grasgehren und zum Teil in Bad Hindelang-Oberjoch.

Allgäuer Skisaison geht in die Verlängerung

Während im Bayerischen Wald das Ende der Saison bereits eingeläutet wurde, freuen sich die Wintersportler in den hochalpinen Allgäuer Skigebieten weiterhin über beste Bedingungen. Einige Lifte haben den Betrieb heuer bis Ostern verlängert.

Ende der Wintersaison im Bayerwald: Bilanz zur Skisaison

Seit Anfang dieser Woche haben auch die letzten Lifte und Langlaufzentren im Bayerischen Wald geschlossen - die Saison für Wintersportler ist beendet. Ein Überblick, wie die Skisaison lief und warum der Große Arber bei neuen Besuchern beliebt war.

Ski-Endspurt in Garmisch-Partenkirchen

Im Skigebiet Garmisch-Classic wird an diesem Wochenende das Saisonfinale eingeläutet. Am Sudelfeld kann noch bis zum nächsten Wochenende Ski gefahren werden, oben auf der Zugspitze bis zum 1. Mai.

Letztes Skiwochenende der Saison am Großen Arber

Endspurt für alle Wintersportler: Die Skisaison ist fast beendet, am Großen Arber heißt es noch ein letztes Mal am Wochenende "Ab auf die Piste". Bei Neuschnee und Sonnenschein sind noch einige Lifte und Pisten bis zum 31. März in Betrieb.

Skitipp: Die Königstour am Hochkönig

Sie zählt zu den schönsten Pistentouren in Österreich und ist seit diesem Winter durchgehend auf Skiern befahrbar: die 35 Kilometer lange Königstour zwischen Mühlbach, Dienten und Maria Alm im Salzburger Land.

Begeisterung für Felix Neureuthers Schulcamp

Drei Tage lang konnten Schulkinder mit Felix Neureuther auf die Piste gehen. In Garmisch-Partenkirchen waren sie mit Begeisterung dabei. Den Nachwuchs zur Bewegung zu animieren ist eine der neuen Aufgaben des zurückgetretenen Skistars.

Im Bikini auf der Skipiste

Schmuddelwetter in Sotschi: Trotzdem waren am Samstag Hunderte Skifahrer auf der Piste - nicht in Ski- oder Regenklamotten, sondern in Bikini und Badehose.

Zum Saisonende: Schneefälle verbessern Wintersportbedingungen

Skifahren im Bayerischen Wald: Wegen der Schneefälle der letzten Tage haben sich die Bedingungen für Wintersportler noch einmal verbessert - zur Freude von Skifahrern. Denn in wenigen Wochen ist Schluss mit der Skisaison.