Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerische Touristin ertrinkt beinahe wegen Seerosen

    Eine Urlauberin aus dem Landkreis Augsburg wäre in einem See in Österreich fast ertrunken - weil sie sich in den Seerosen des Gewässers verheddert hatte. Die 75-jährige Frau konnte aber reanimiert werden. Auch ihr Ehemann musste ins Krankenhaus.

    Lebenstraum Rettungsschwimmerin
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele bayerische Bäder suchen dringend Bademeister. Im Freibad in Kirchheim (Lkr. Würzburg) war es anders: Dort bewarb sich die Journalistin Sabine Ludwig und erfüllte sich damit einen Lebenstraum.

    Weltmeister Wellbrock schwimmt im bayerischen Meer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vollmond über Bayern, der Blick auf Alpen und Kampenwand, im Wasser 250 Schwimmer, darunter die Weltmeister Florian Wellbrock und Rob Muffels: Beim Nachtschwimmen am Chiemsee kraulten Profis und Amateure zwei Kilometer durchs "bayerische Meer".

    Mädchen und alkoholisierter Schwimmer nach Badeunfällen gerettet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei zwei Badeunfällen sind am Wochenende zwei Kinder und ein 56 Jahre alter Mann noch rechtzeitig gerettet worden. Angehörige zogen zwei Mädchen unterkühlt aus dem Auwaldsee bei Lauingen. Bei Höchstädt ging ein angetrunkener Schwimmer unter.

    52-Jähriger stirbt nach Badeunfall in Frickenhausen am Main
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei einem Badeunfall in Frickenhausen im Landkreis Würzburg ist ein 52 Jahre alter Mann ertrunken. Der Schwimmer war zusammen mit einem Bekannten im Main baden, als er verunglückte.

    "Marathonmalzehn": Zehn Monate, zehn Marathons, zehn Disziplinen

      Einmal im Leben einen Marathon schaffen! Fitnessmagazin-Reporter Bernd-Uwe Gutknecht hat sich ein besonderes Projekt ausgedacht: 10 Marathons in 10 Monaten und in 10 verschiedenen Sportarten! Diesmal steht ein Schwimm-Marathon auf dem Programm.

      Keine einheitliche "Oben ohne"-Regel für Münchens Freibäder

        Sowohl Männer als auch Frauen dürfen in München "oben ohne" an der Isar liegen und im Fluss baden. In den Freibädern entscheidet übers Oben-ohne-Schwimmen auch künftig der Bademeister. Im Stadtrat gab es keine Mehrheit für eine einheitliche Regelung.

        Integration in Schweinfurt: Rettungsschwimmer aus Afghanistan
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nehmat Husini kam als minderjähriger Flüchtling aus Afghanistan nach Deutschland. Hier lernte er etwas ganz Neues: das Schwimmen. Und das so erfolgreich, dass er bei der Wasserwacht gleich den Rettungsschwimmschein machte.

        "Zurück ins Wasser – Gemeinsam Fit in Bayern" soll Leben retten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es gibt Kurse für Kinder und Erwachsene, die nicht sicher schwimmen können. Aber für Seniorinnen und Senioren? Mit einem Präventionsprojekt will die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) vor allem ältere Menschen vor dem Ertrinken bewahren.

        Allgäuerin stellt Weltrekord im Triple Ultra Triathlon auf
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mareile Hertel hat beim Triple Ultra Triathlon in Lübeck den Weltrekord bei den Frauen verbessert. Die Distanzen: 11,4 Kilometer Schwimmen, 540 Kilometer Radfahren und 126,6 Kilometer Laufen. Im Hauptberuf leitet sie die Stadtwerke in Marktoberdorf.