| BR24

 
 

Neueste Artikel

Geldstrafe für den 1. FC Schweinfurt 05

Das Sportgericht Bayern hat den 1. FC Schweinfurt 05 wegen Verletzung der Platzdisziplin zu einer Geldstrafe verurteilt. Er reagiert damit auf die Vorfälle beim Auswärtsspiel der "Schnüdel" am 8. März beim TSV Buchbach.

Schaeffler: keine Kürzungen in Unterfranken

Die unterfränkischen Standorte von Schaeffler – Schweinfurt und Eltmann – sind nicht von den angekündigten Kürzungen betroffen. Europaweit sollen 900 Arbeitsplätze abgebaut werden. Vier Standorte außerhalb Bayerns stehen aktuell auf dem Prüfstand.

Mehrgenerationenhaus Schwebheim hofft auf Sieg bei Wettbewerb

Das Mehrgenerationenhaus Schwebheim im Landkreis Schweinfurt ist im Finale des bundesweiten Wettbewerbs „DemografieGestalter 2019“. Ob die Schwebheimer siegen, wollen die Bürger am Nachmittag bei einem Public Viewing verfolgen.

Erster Spargel in Unterfranken gestochen

Auf dem Spargelhof Friedrich in Theilheim (Lkr. Schweinfurt) ist am Dienstag (19.03.19) der erste unterfränkische Spargel gestochen worden. Laut Spargelbauer Paul Friedrich haben einige Stangen bereits eine respektable Länge von 20 Zentimetern.

Schweinfurt: SKF stellt Charterflüge nach Schweden ein

Das Schweinfurter Wälzlagerunternehmen SKF hat seine werktäglichen Charterflüge zwischen dem Verkehrslandeplatz in Haßfurt und dem Konzernsitz Göteborg in Schweden eingestellt. Der "SKF Shuttle" war die einzige unterfränkische Fluglinie.

Strohfirma bei Würzburg ermöglicht Steuerbetrug in Millionenhöhe

Biersteuer in Höhe von 32 Millionen Euro soll eine international agierende Gruppe hinterzogen und damit den französischen Fiskus geprellt haben. Das Zollfahndungsamt München hat acht Tatverdächtige ermittelt, eine wichtige Spur führt nach Würzburg.

Kommunalwahl in Unterfranken: Wer kandidiert erneut, wer geht?

Genau in einem Jahr sind Kommunalwahlen: Am 15. März 2020 werden vielerorts Bürgermeister, Landräte und kommunalen Parlamente neu bestimmt. Wer tritt in Unterfranken wieder an? Wer verlässt seinen Posten?

Der Name steht für Erfolg: Gunter Sachs-Schau in Schweinfurt

Verfolgt von Paparazzi, beliebtes Porträt-Motiv für zeitgenössische Künstler: Der Playboy und Fotograf Gunter Sachs inspirierte eine Ära. In der Kunsthalle Schweinfurt sind 170 Arbeiten von und über ihn zu sehen. Eine spektakuläre Werk-Schau.

#FridaysforFuture: Rund 2.500 Schüler streikten in Unterfranken

"Fridays for Future" – unter diesem Motto haben in Würzburg, Aschaffenburg, Schweinfurt und Haßfurt insgesamt rund 2.500 Schüler für mehr Klimaschutz demonstriert. Die größte Demonstration bildete sich in Aschaffenburg mit rund 1.500 Teilnehmern.

Verunreinigtes Trinkwasser: Abkochgebot im Bereich Wasserlosen

Wegen Verunreinigungen in den Trinkwasserleitungen müssen Anwohner im Bereich Wasserlosen im Landkreis Schweinfurt bis auf weiteres ihr Wasser abkochen. Das teilt das Landratsamt mit. Mehrere Ortschaften sind betroffen.