| BR24

 
 

Neueste Artikel

Warnstreiks in Bayerns Groß- und Einzelhandel

Um ihren Tarif-Forderungen Nachdruck zu verleihen, hat die Gewerkschaft Verdi heute Beschäftigte aus rund 100 Betrieben des Groß- und Einzelhandels zu Warnstreiks aufgerufen. Zentrale Kundgebungen gab es in Schweinfurt und München.

Ganztägiger Warnstreik im Einzelhandel in Unter- und Oberfranken

Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di ruft heute über 1.000 Beschäftigte im Einzel- und Großhandel in Unter- und Oberfranken zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Um 10.30 Uhr ist eine Kundgebung am Jägersbrunnen in Schweinfurt geplant.

Vor Prozess geflüchtet – Tatverdächtiger in Mexiko festgenommen

Ein 31-jähriger Nürnberger soll im Juli 2015 am Ellertshäuser See ein Ehepaar mit einer Waffe überfallen haben. Kurz vor dem Gerichtstermin hatte sich der Mann ins Ausland abgesetzt. Er wurde nun in Mexiko aufgespürt, festgenommen und ausgeliefert.

Zwei Tote in brennendem Haus - Polizei vermutet Beziehungstat

In Bergrheinfeld im Landkreis Schweinfurt wurden nach einem Brand in der Würzburger Straße nach Polizeiangaben die beiden Leichen eines getrennt lebenden Ehepaares aufgefunden. Die genauen Tatumstände werden aktuell ermittelt.

Mit Chemikalien hantiert – Freiheitsstrafe für 36-Jährigen

Rund 100 Menschen mussten im März 2018 in Schweinfurt ein Mehrfamilienhaus verlassen, weil im Keller gefährliche Chemikalien gefunden wurden. Heute fiel das Urteil: Ein 36-Jähriger erhielt eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren und einem Monat.

Protest gegen geplanten Sand- und Kiesabbau

Der Bund Naturschutz Kreisverband Schweinfurt kritisiert den geplanten Sand- und Kiesabbau bei Grafenrheinfeld im Landkreis Schweinfurt massiv. Ein Schweinfurter Bauunternehmen möchte hier auf 85 Hektar langfristig Sand und Kies abbauen.

Amtsgericht Schweinfurt fällt Urteil gegen Sprengstoff-Bastler

Im März 2018 hatten Ermittler in einem Schweinfurter Wohnhaus große Mengen gefährlicher Chemikalien und bereits fertigen Sprengstoff gefunden. Ein damals 35-jähriger Mieter wurde verhaftet. Heute soll ein Urteil fallen.

Neues Studentenwohnheim in Schweinfurt wird eingeweiht

Das Studentenwerk Würzburg hat auf dem einstigen Gelände der US-Ledward-Kaserne ein neues Studentenwohnheim eingeweiht. An dem Festakt nahm auch Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler teil.

Auf A70 von Lkw erfasst – Frau überlebt schwer verletzt

Auf der A70 bei Rundelshausen ist eine 60-Jährige von einem Lkw erfasst worden. Die Frau war in einem Wohnmobil mitgefahren. Zur Zeit des Unfalls befand sie sich am Fahrbahnrand und war damit beschäftigt, herausgefallene Gegenstände einzusammeln.

"World Robot Olympiad": Wettkampf im Roboterbau in Schweinfurt

Roboter bauen, programmieren und einsetzen: In Schweinfurt traten am Samstag rund 100 Kinder und Jugendliche aus Unter- und Oberfranken beim Regionalentscheid der fünften „World Robot Olympiad“ an, der Roboter-Olympiade.