| BR24

 
 

Neueste Artikel

Nordheim: Schulbus prallt gegen Traktor – keine Verletzten

Ein Schulbus ist bei Nordheim am Main mit einem Traktor zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Im Bus befanden sich 13 Schulkinder. Die Polizei spricht von etwa 40.000 Euro Sachschaden.

20 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Lichtenau

In der Nähe von Paderborn in Nordrhein-Westfalen ist ein Schulbus von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei sind 20 Personen verletzt worden, zwei davon schwer.

Zweieinhalb Promille: Polizei stoppt betrunkenen Schulbusfahrer

Die Polizei hat in Baden-Württemberg einen volltrunkenen Schulbusfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war nahe Karlsruhe mit zweieinhalb Promille unterwegs. Den 15 Kindern an Bord sei der Busfahrer wegen "seltsamen Verhaltens" aufgefallen.

Linienbus contra Kleinbagger - B27 bei Würzburg war gesperrt

Auf der B27 bei Würzburg ist im morgendlichen Berufsverkehr ein Bus auf einen Kleinbagger aufgefahren. Sechs Fahrgäste erlitten leichte Verletzungen, darunter ein Schüler. Die Bundesstraße war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Auto fährt frontal in Schulbus

Ein Schulbus ist am Mittwochnachmittag bei Lichtenfels mit einem Pkw zusammengestoßen. Die zwölf Kinder im Bus wurden dabei nicht verletzt, der Busfahrer nur leicht. Der Autofahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Schulbus-Unfall in Ichenhausen: Neun Schüler verletzt

Ein Schulbus ist in Ichenhausen (Lkr. Günzburg) mit einem Auto kollidiert. Von den 50 Kindern wurden neun leicht verletzt - ebenso wie die beiden Insassen des Autos. Sie werden im Krankenhaus versorgt.

Ochsenfurt: Neun Verletzte bei Schulbusunfall

In Ochsenfurt sind bei einem Schulbus-Unfall neun Menschen verletzt worden, unter ihnen sieben Schüler. Schwer verletzt wurde eine 53-jährige Frau. Der Bus war auf ihr Auto aufgefahren und hatte es noch auf ein weiteres Auto geschoben.

Bus-Unfälle gehen glimpflich aus

Das Winterwetter ist zwei Schulbussen zum Verhängnis geworden. Im Berchtesgadener Land wurden fünf Kinder und der Fahrer leicht verletzt, im Kreis Ansbach erlitten zwölf Kinder Blessuren. Außerdem verunglückte ein Bus mit Neuschwanstein-Touristen.

Zug rammt Schulbus in Serbien - mindestens fünf Tote

Im Süden Serbiens ist ein Zug mit einem Bus zusammengestoßen. Dabei sind mindestens fünf Menschen getötet und 30 verletzt worden. In dem Bus saßen vor allem Schüler. Das Unglück ereignete sich der Nähe der Stadt Nis.

Schulbusunfall in Fürstenstein: Kinder unter Schock

Bei dem Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Lastwagen bei Fürstenstein sind die Kinder glücklicherweise nicht schwer verletzt worden. Sie erlitten unter anderem Schnittwunden und sind natürlich geschockt.