Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Massenschlägerei in München: Es waren Fußball-Fans
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Massenschlägerei im Münchner Westend am Freitagabend hat die Polizei dem Bayerischen Rundfunk bestätigt: Fußballfans des TSV 1860 München, FC Bayern und FC Carl Zeiss Jena hatten sich vermutlich übers Internet zu der Schlägerei verabredet.

Polizei: Massenschlägerei im Münchner Westend war wohl geplant
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei der Massenschlägerei im Münchner Westend in der Nacht zum Samstag mit bis zu 100 Vermummten geht die Polizei inzwischen von einer organisierten Aktion aus. Zwei Gruppen sollen aufeinander eingeschlagen haben, eine Person wurde verletzt.

Horde greift Münchner Gaststätte an – möglicherweise Fußballfans

    Rund 100 teils vermummte Personen haben gestern Abend ein Lokal im Münchner Stadtteil Westend angegriffen. Die Polizei ermittelt noch.

    Gedenkfeier für Dominik Brunner: Hoeneß mahnt Zivilcourage an
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Münchner S-Bahnhof Solln ist feierlich an Dominik Brunner erinnert worden. Brunner hatte Mut bewiesen, als er am 12. September 2009 in eine tödliche Schlägerei verwickelt worden war. Unter den Rednern: Münchens OB Dieter Reiter und Uli Hoeneß.

    Mit Maßkrug zugeschlagen – Ermittlungen wegen versuchter Tötung

      Ein Erdinger soll einem Münchner einen Maßkrug brutal ins Gesicht und auf den Kopf geschlagen haben. Das Opfer wurde mit Nasenbeinbruch und Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchter Tötung.

      Ausschreitungen im Ankerzentrum: Vier Männer im Gefängnis
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach der Schlägerei am Dienstagabend vor dem Ankerzentrum Deggendorf ist der dritte Haftbefehl gegen einen der mutmaßlich Beteiligten ergangen. Ein vierter Mann sitzt in Abschiebehaft. Bayerns Innenminister Herrmann fordert schnelle Rückführungen.

      Nach Schlägerei im Ankerzentrum Deggendorf: Zwei Männer in Haft
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach der gewaltsamen Auseinandersetzung vor dem Ankerzentrum Deggendorf hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehle gegen zwei Männer erlassen. Gegen zwei weitere Beteiligte werden Haftanträge geprüft, heißt es.

      Schlägerei in Schweinfurter Stadtgalerie: Zeugen gesucht

        Nach einer Schlägerei in der Schweinfurter Stadtgalerie sucht die Polizei Zeugen. Nach Angaben der Ermittler haben drei junge Männer auf einen Mann eingeschlagen und ihn getreten, als er schon bewusstlos auf dem Boden lag.

        Neun Verletzte bei Schlägerei vor "Ankerzentrum" Deggendorf
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Sechs Personen in Gewahrsam - neun Menschen verletzt. Das ist die Bilanz einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von Asylbewerbern vor dem "Ankerzentrum" Deggendorf. Aus ganz Niederbayern und auch aus der Oberpfalz waren Polizisten im Einsatz.

        Polizisten nach Kerwa in Roth angegriffen

          Bei einem Einsatz in einer Diskothek in der Rother Innenstadt sind Polizeibeamte bedrängt und angegriffen worden. Etwa 15 Menschen versuchten dabei, einen Festgenommenen zu befreien. Weitere Einsatzkräfte mussten zur Hilfe kommen.