| BR24

 
 

Neueste Artikel

Schnee im Bayerischen Wald: Leichte Entspannung in Sankt Englmar

Die Straßenlage in den höheren Gebieten des Landkreises Straubing-Bogen und speziell im Raum Sankt Englmar hat sich in der Nacht deutlich gebessert. Trotzdem fällt der Unterricht an einigen Schulen aus.

Rauhnacht in Sankt Englmar

Rauhwuggerl, Hexen und mystische Gestalten aus der Sagenwelt des Bayerischen Waldes tanzen am Kirchplatz gegen die bösen Wintergeister an.

Waidlerhochzeit in Sankt Engelmar

Das ganze ist schon ein etwas schräger Brauch: Alle zehn Jahre gibt sich in Sankt Englmar ein "ballverkehrtes" Brautpaar das Ja-Wort - und das auf einem Misthaufen. Eine außergewöhnliche Hochzeit und eine riesige Faschingsgaudi.

Rehriss im Bayerischen Wald - es war wohl doch kein Wolf

Ein Wolf soll bei Sankt Englmar (Lkr. Regen) ein Reh gerissen haben. Davon ist ein Landwirt überzeugt. Der Nationalpark Bayerischer Wald beschwichtigt aber: Wahrscheinlich war es doch nicht der Wolf.

Neueste Wolfssichtungen: Einer hinkt, einer ist abgemagert

Nach den entlaufenen Gehegewölfen wird weiter intensiv gesucht. Die Nationalparkverwaltung gab bekannt, dass sie die zwei Wölfe im Raum Sankt Englmar und im Grenzgebiet zu Tschechien vermutet. Einer davon soll hinken, der andere abgemagert wirken.

Entlaufener Wolf nahe des Geheges Falkenstein gesichtet

Nach neuen Hinweisen aus der Bevölkerung ist die Verwaltung des Nationalparks Bayerischer Wald den beiden letzten der entlaufenen Wölfe auf der Spur. Einer ist jetzt nur wenige Kilometer vom Nationalparkzentrum Falkenstein entfernt beobachtet worden.

Biker sollen leiser fahren

Mit Beginn der Bikersaison will die Polizei Motorradfahrer auf den von ihnen verursachten Lärm aufmerksam machen. Zwei in Niederbayern aufgestellte Lärmdisplays zeigen Motorradfahrern in einem Pilotprojekt ab sofort an, ob sie zu laut fahren.

Rallye-Legende Walter Röhrl wird 70

Experten haben Walter Röhrl zum besten Rallye-Fahrer aller Zeiten und zum Fahrer des Milleniums gewählt. Der zweifache Rallye-Weltmeister wird heute 70 Jahre alt. Mittlerweile wohnt der gebürtige Regensburger in Sankt Englmar (Lkr. Straubing-Bogen).

Auf die Pisten, fertig, los

Pünktlich zum langen Wochenende und dem Ferienendspurt sorgt viel Neuschnee im Bayerischen Wald für beste Wintersportbedingungen. Jetzt werden bei den Skigebieten noch die letzten Pisten präpariert, dann kann es losgehen.

Rauhnacht-Spektakel in Sankt Englmar

In Sankt Englmar (Lkr. Straubing-Bogen) treiben am Abend wieder die Rauhnacht-Gestalten ihr Unwesen. Zu dem traditionellen Spektakel im Bayerischen Wald werden jedes Jahr Tausende Besucher erwartet.