Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hoher Sachschaden bei Brand in Treuchtlinger E-Bike-Laden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einem Brand in einem Fahrradladen ist in Treuchtlingen hoher Sachschaden entstanden. Nach Polizeiangaben schlug beim Eintreffen der Feuerwehr schon offenes Feuer aus dem Gebäude mitten in der Innenstadt.

Feuer in Schreinerei in Mitterteich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einem Brand in einer Schreinerei in Mitterteich im Landkreis Tirschenreuth ist ein Sachschaden von rund 700.000 Euro entstanden. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Vormittag hinein an. Verletzt wurde aber niemand.

Feuer an Supermarkt: Hoher Sachschaden

    In Simbach am Inn ist in der Nacht auf Samstag neben einem Supermarkt gelagertes Grillmaterial in Brand geraten. Die Flammen griffen auch auf den Markt über und sorgten für hohen Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

    Kleine Randalierer richten großen Schaden an

      Eine regelrechte Schneise der Verwüstung haben zwei kleine Brüder in einem Ortsteil von Kulmbach hinterlassen. Die beiden Buben, vier und sechs Jahre alt, zündeten einen Carport an, fluteten einen Keller. Es entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

      Lagerhalle in Parkstein komplett niedergebrannt
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Feuerwehr musste zu einem Brand einer Lagerhalle in Parkstein (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) ausrücken. Die Halle brannte völlig nieder. Der Sachschaden ist beträchtlich, die Polizei schätzt ihn auf mindestens 250.000 Euro.

      Vandalismus im Gymnasium Königsbrunn: Belohnung für Hinweise

        Die Polizei spricht von "sinnloser und mutwilliger Sachbeschädigung": Vandalen haben in der Nacht zum Dienstag hohen Sachschaden im Gymnasium Königsbrunn angerichtet. Das Landratsamt Augsburg hat jetzt eine Belohnung für Hinweise ausgelobt.

        Großbrand im Allgäu: 750.000 Euro Schaden und zwei Kälber tot
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen eines Großbrandes auf einem Bauernhof in Probstried sind zwei Kälber gestorben. Der Sachschaden soll sich auf rund 750.000 Euro belaufen, da landwirtschaftliche Maschinen beschädigt und zerstört wurden. Die Brandursache ist noch unklar.

        In Weismain griff Feuer von Auto auf Einfamilienhaus über
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im oberfränkischen Weismain haben ein Auto und ein Einfamilienhaus gebrannt. Es entstand hoher Sachschaden. Die Bewohner konnten sich retten.

        Vandalen verwüsten Königsbrunner Gymnasium

          Beschmierte Tafeln, zerbrochene Spiegel, unter Wasser gesetzte Toiletten: Vandalen haben im Gymnasium Königsbrunn ihr Unwesen getrieben. Der Sachschaden geht in die Tausende. Unklar ist, wie die Täter in das Schulgebäude gelangt sind.

          3,1 Promille in Hof: Zwei Verletzte und 35.000 Euro Schaden

            Ein betrunkener Autofahrer hat in Hof eine Spur der Verwüstung hinterlassen: Der 62-Jährige war am Samstagnachmittag mit fast 3,2 Promille unterwegs und sorgte für zwei Verletzte und mindestens 35.000 Euro Sachschaden.