| BR24

 
 

Neueste Artikel

SPD will Runden Tisch zum Übertrittszeugnis

Die bildungspolitische Sprecherin der SPD, Simone Strohmayr, hat eine Reform des Übertrittsverfahrens von der Grundschule auf die weiterführenden Schulen gefordert. Ausdrücklich unterstützt sie die Petition einer Mutter aus Krumbach.

Rundschau Nacht - live im Netz

Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: der letzte Runde Tisch zum Thema Artenvielfalt.

Artenvielfalt: Runder Tisch endet weitgehend harmonisch

Zum dritten und vorerst letzten Mal hat der Runde Tisch zum Thema Artenvielfalt getagt. Moderator Alois Glück sprach von einer gelungenen Verständigung. Die Teilnehmer lobten die konstruktive Zusammenarbeit.

Es wird teuer: Letzter Runder Tisch zum Artenschutz

In der Bayerischen Staatskanzlei trifft sich heute Vormittag zum dritten und letzten Mal der Runde Tisch zum Artenschutz. Schon jetzt steht fest: Die Pläne werden wohl teuer.

Tourismus in Oberbayern: Boom und Probleme

Der Tourismus in Oberbayern boomt, kämpft aber auch mit massiven strukturellen Problemen. So lautet das Fazit beim Runden Tisch Tourismus in Bad Aibling. Bayerns Anteil an der touristischen Wertschöpfung in Deutschland beträgt rund 20,5 Prozent.

Ein Jahr Kreuzerlass: Was hat sich seitdem verändert?

Am 18. April 2018 kündigte Ministerpräsident Markus Söder bei seiner ersten Regierungserklärung das an, was als "Kreuzerlass" für heftige Debatten gesorgt hat. Ein Jahr später werden der Erlass und der Streit ums Kreuz unterschiedlich bewertet.

Runder Tisch Artenvielfalt: Weitgehendes Einverständnis

Der Runde Tisch Artenvielfalt konnte eine weitreichende Verständigung zwischen Naturschützern und Landwirten erzielen. Das sagte Moderator Glück heute im Landtag. CSU und Freie Wähler arbeiten derzeit am Begleitgesetz zum Volksbegehren Artenschutz.

"Fridays for Future": Aktionen in Schweinfurt und Würzburg

Am Freitag gingen auch in Unterfranken wieder viele Schüler für ein besseres Klima auf die Straße. Bei einem Runden Tisch haben sich Umweltaktivisten zudem mit Politikern auf die Gründung eines Gremiums geeinigt.

Artenschutz: Runder Tisch erreicht weitreichende Verständigung

Der Runde Tisch zur Artenvielfalt hat die meisten Streitpunkte zwischen den Initiatoren des Volksbegehrens und Vertretern des Bauernverbands ausräumen können. Das konstatierte der Moderator des Runden Tisches Glück heute im Landtag.

"Fridays For Future" lädt bayerische Politiker zum Runden Tisch

"Fridays For Future" ergreift die Initiative und will über Handlungsmöglichkeiten diskutieren: Bayerische Mitglieder der Klimaschutz-Bewegung haben Vertreter aller Fraktionen des Landtags zu einem Runden Tisch in München geladen.