| BR24

 
 

Neueste Artikel

Fluch über die Bücherwürmer: "Das Rheingold" in Landshut

In Niederbayern sind die Nibelungen daheim, und zwar seit 800 Jahren: In Passau wurde das Epos mutmaßlich erstmals niedergeschrieben. Jetzt folgt Wagners "Ring". In Landshut ist eine ehrgeizige, aber auch traditionelle "Rheingold"-Deutung zu sehen.

Landshut wagt sich an Richard Wagner

Richard Wagners "Ring des Nibelungen" ist ein Kraftakt - egal wo er gespielt wird, in New York, Bayreuth, München. Nun wagt sich das Landestheater Niederbayern an das Stück, das insgesamt schlappe 14 Stunden dauert.

Letzte Enkelin Wagners verstorben

Die letzte Enkelin des Komponisten Richard Wagners ist tot. Verena Lafferentz-Wagner verstarb am Karfreitag im Alter von 98 Jahren. Das teilte der Richard-Wagner-Verband International mit.

Im Schatten der Eiche: "Meistersinger von Nürnberg" in Salzburg

Hans Sachs als biederer Bewahrer der deutschen Tugenden wird irre am rebellischen Künstler-Nachwuchs. In Salzburg inszeniert Jens-Daniel Herzog Wagners Fest-Oper unpolitisch und wenig aufregend als opulent ausgestattetes Theater auf dem Theater.

Wagner im Onlineshop: Große Nachfrage nach Festspielkarten

Wagner-Fans haben derzeit wieder die Möglichkeit, online Karten für die Bayreuther Festspiele zu kaufen. Bereits nach zwei Stunden war die Hälfte der Karten weg, Restkarten sind aber noch verfügbar.

Schokolade und Stadtgeschichte: Süße Stadtführung in Bayreuth

Mit der "süßen Ver-Führung" bietet die Bayreuther Tourist-Info erstmals eine süße Stadtführung an. In zwei Stunden geht es für die Teilnehmer durch Bayreuther Confiserien, Cafés, Lebkuchen- und Gummibärchen-Läden.

Schlittenfahrt mit Wagner: "Götterdämmerung" in Chemnitz

Klima-Sturz am Rhein: Richard Wagners Untergangs-Oper als Après-Ski und Après-Zivilisations-Drama in Eiswelten. Hier versinkt Siegfried im Drogensumpf und nur die Frauen können sich vorm Schlitten retten. Eine viel beklatschte, feministische Deutung.

Original Richard-Wagner-Zimmer in Bayreuther Museum zu sehen

Für Wagner-Fans gibt es eine neue Attraktion in Bayreuth: Ein Museum zeigt ab sofort, das Original-Zimmer von Richard Wagner, in dem er in seiner Anfangszeit gewohnt hat. Die Einrichtung stammt aus dem "Hotel Fantaisie" im Landkreis Bayreuth.

Wie Marionetten Richard Wagners "Ring des Nibelungen" spielen

Zum 70. Jubiläum der Augsburger Puppenkiste erfüllen sich Leiter Klaus Marschall und sein Team einen Traum: Sie lassen 32 Marionetten Wagners Opernzyklus "Ring des Nibelungen" spielen – in zwei Stunden statt in 16. Ein Gespräch vor der Premiere.

Eine Sportstunde mit Triathletin Anne Haug in Bayreuth

Bevor jetzt der harte Trainingsalltag weiter geht, machte die Triathletin Anne Haug Urlaub in ihrer Heimat Bayreuth. Dort hat die "Ironwoman" mit Schülerinnen des Richard Wagner Gymnasiums trainiert und eine Sportstunde gehalten.