Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Reisach: Wie eine Gemeinde für den Erhalt ihres Klosters kämpft

    Über 3.000 Unterschriften haben die Oberaudorfer bereits für den Erhalt des Klosters Reisach gesammelt. Klar ist bisher nur: Die Karmelitermönche kehren in ihre polnische Heimat zurück. Was aber passiert mit dem Kloster, das dem Freistaat gehört?

    Lindau vor dem Religionsgipfel "Religions for Peace"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rund 900 Vertreter aller Weltreligionen sind nach Lindau gereist. Bevor Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Dienstag die Versammlung "Religions for Peace" offiziell eröffnet, starten die Teilnehmer am Montag bereits ein Vorbereitungstreffen.

    Singen ohne Stimme: Unterwegs mit dem Gebärdenchor
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Elf Frauen und ein Mann verfolgen jede Geste von Claudia Walter. Sie ist die Hörgeschädigten-Seelsorgerin der Diözese Würzburg und hat zusammen mit dem Gebärdenchor viele religiöse Lieder in die Gebärdensprache übersetzt.

    Mariä Himmelfahrt: Wer muss arbeiten, wer hat frei?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im mittelfränkischen Erlangen haben am 15. August die Geschäfte offen, ein ganz normaler Arbeitstag. Nur ein paar Kilometer weiter, in Herzogenaurach, ist Feiertag. Warum ist das so? Wo wird in Bayern gearbeitet und wo ist an Mariä Himmelfahrt frei?

    Mariä Himmelfahrt: Was wird heute gefeiert?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der 15. August heißt im Volksmund auch "Büschelfrauentag" oder "Unser Frauen Würzweih". Sieben bis 77 Kräuter spielen an Mariä Himmelfahrt eine ganz besondere Rolle, auch um Unheil abzuwehren.

    Immer weniger Schüler in Bayern besuchen Religionsunterricht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seit Jahren kämpfen die großen Kirchen in Bayern mit einem wachsenden Vertrauensverlust und Mitgliederschwund. Das hat auch Folgen für die Schulen: Immer weniger Schüler nehmen am Religionsunterricht teil.

    Sind evangelikale "Christfluencer" gefährlich?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf YouTube über seinen Glauben plaudern und erzählen, wie das mit "Kein Sex vor der Ehe" funktioniert: Trotz oft konservativer Botschaften kommen sogenannte "Christfluencer" in den sozialen Medien hip daher. Ist das gefährlich?

    Viertägiges Opferfest beginnt für Muslime
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit beginnt heute das Opferfest Eid al-Adha. Das viertägige Fest während der Wallfahrt nach Mekka erinnert an die Bereitschaft Abrahams, einen seiner Söhne zu opfern, um Gott seinen Glauben zu beweisen.

    Jesiden in Schwaben bekommen Gebetsort
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Augsburger Nordfriedhof bekommt für Jesiden eine wichtige Bedeutung: Dort gibt es nun einen Gebetsort für Menschen jesidischen Glaubens. Auch ein eigenes Gräberfeld steht bereit.

    Weltversammlung von "Religions for Peace" in Lindau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vom 20. bis 23. August findet in Lindau die Weltversammlung von "Religions for Peace" statt. 900 Religionsvertreter aus 100 Nationen wollen nicht nur reden, sondern auch eine "globale Wirkung" erzielen.