| BR24

 
 

Neueste Artikel

Landtags-Grüne: Für Europa und die Bienen

In Regensburg haben die Landtags-Grünen heute ihre Fraktionsklausur mit der Verabschiedung einer Resolution für ein "starkes Europa" beendet. Außerdem trommelten sie noch einmal für das Bienen-Volksbegehren und mehr Klimaschutz.

A3-Ausbau bei Regensburg: Fahrbahnen werden verbreitert

Der Ausbau der A3 im Raum Regensburg geht in die nächste Phase. Die Arbeiten zur Fahrbahnverbreiterung sind angelaufen. Zunächst ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Neutraubling und Rosenhof dran.

Grüne Fraktion will zum Abschluss Europaresolution verabschieden

"Wir brauchen mehr Europa und nicht weniger" - unter diesem Motto soll die dreitägige Grünen-Fraktionsklausur in Regensburg zu Ende gehen. Zuvor attackierte Fraktionschefin Katharina Schulze Ministerpräsident Markus Söder für dessen Europa-Politik.

Grüne Fraktion bei Europatempel-Projekt in Etsdorf

Am zweiten Tag ihrer Fraktionsklausur in Regensburg haben die bayerischen Landtagsgrünen den 500-Seelen-Ort Etsdorf besucht, wo Bürger einen modernen Europatempel bauen wollen.

Starker Widerstand gegen Stromtrasse im Landkreis Regensburg

Im Frühjahr will der Stromnetzbetreiber Tennet den Vorschlag präsentieren, wo die Trasse des Südostlink zwischen Pfreimd in der Oberpfalz und dem AKW Isar bei Landshut verlaufen könnte. Im Raum Regensburg wehren sich die Bürger schon jetzt.

Georg Reischl übernimmt Ballett am Regensburger Theater

Der österreichische Tänzer und Choreograph wird ab der kommenden Spielzeit 2019/20 Nachfolger von Ballettchef Yuki Mori, der angekündigt hatte, künftig wieder in seiner Heimat Japan zu arbeiten. Von Reischl erhofft sich das Theater "neue Impulse".

Klausur in Regensburg: Grüne für starkes Europa

Am zweiten Tag ihrer Fraktionsklausur in Regenburg wollen die bayerischen Landtagsgrünen ihre Strategie für die Landtagsarbeit festlegen. Außerdem soll der Besuch bei der proeuropäischen Kunstaktion Tempelmuseum Impulse für den Europawahlkampf geben.

Klausur in Regensburg: Grüne fordern Maßnahmen für Klimaschutz

Die bayerischen Landtags-Grünen treffen sich ab Mittwoch zu ihrer dreitägigen Klausur in Regensburg. Im Mittelpunkt: Der Klimaschutz und die Vorbereitung auf den Europawahlkampf, in den die Grünen vor allem ökologische Themen einbringen wollen.

Nittendorferin schenkt Bibliothek Fragment von Aquin-Schrift

Der Dominikaner Thomas von Aquin (ca. 1224 - 1274) gilt als einer der wichtigsten Theologen des Mittelalters. Jetzt hat die Staatliche Bibliothek Regensburg ein Fragment einer seiner Schriften aus dem 13. Jahrhundert geschenkt bekommen.

Harter Brexit: Ostbayerische Wirtschaft fürchtet höhere Kosten

Bürokratischer, komplizierter, teurer: Der drohende, ungeregelte Brexit hat für die ostbayerische Wirtschaft weitreichende Auswirkungen, fürchten die IHKs in Regensburg und Passau.