| BR24

 
 

Neueste Artikel

EHC München: Neuausrichtung für die nächste Saison

Nach der Niederlage im DEL-Finale stellt sich der EHC Red Bull München neu für die nächste Saison auf. Mit Kapitän Michael Wolf verlässt der Führungsspieler schlechthin den Verein. Aber die Jungen stehen bereit.

Eishockey-Playoffs: Meister München gleicht in Augsburg aus

Titelverteidiger EHC Red Bull München hat in der Halbfinalserie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft gegen die Augsburger Panther wieder ausgeglichen. Die Münchner gewannen das vierte Spiel der Playoff-Halbfinalserie mit 2:1 (1:0, 0:0, 1:1).

Augsburg gleicht im DEL-Halbfinale mit München aus

Im Duell mit den Augsburger Panthern musste Titelverteidiger EHC Red Bull München im Halbfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft einen Rückschlag hinnehmen. In einem weiteren Eishockey-Krimi setzte sich das Überraschungsteam mit 4:3 durch.

DEL: München im Halbfinale - Augsburg und Ingolstadt zittern

Tag der Entscheidung in der DEL: Der EHC Red Bull München hat sein sechstes Viertelfinalspiel gewonnen und steht im Halbfinale. Spannend machen es die Augsburger Panther und der ERC Ingolstadt.

ERC Ingolstadt sichert sich das Ticket für DEL-Viertelfinale

Die Ingolstädter setzten sich am letzten Hauptrunden-Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga mit 6:4 bei den Straubing Tigers durch und schoben sich noch auf den fünften Rang in der Abschlusstabelle. Die Niederbayern rutschten auf Platz acht ab.

Eishockey: So stehen die bayerischen Teams vor den Playoffs

Vor dem Ende der Hauptrunde belegen die Adler Mannheim und der EHC Red Bull München die Spitzenplätze. Die Adler liegen sogar mit einem Rekord von 112 Punkten bei noch zwei ausstehenden Hauptrundenspielen vorne. Das gab's in der DEL noch nie.

Eishockey: München bezwingt Nürnberg deutlich

Meister EHC München zeigte sich vor den bald anstehenden Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga in Topform. Die Münchner feierten beim 7:2 (2:0, 3:1, 2:1) gegen die Nürnberg Ice Tigers den zehnten Ligaerfolg in Serie.

Deutsche Eishockey Liga ermittelt gegen Straubing Tigers

Die Deutsche Eishockeyliga hat drei Ermittlungsverfahren gegen die Straubing Tigers eingeleitet. Sie hängen alle mit dem Heimspiel gegen den EHC Red Bull München im Januar dieses Jahres zusammen.

Maxi Kastner vom EHC: "Die Final-Chancen sind fifty-fifty!"

Der EHC Red Bull München bestreitet am Dienstag in Göteborg das Finale um Europas Eishockey-Thron. Maxi Kastner kann leider nicht mitspielen, drückt aber seinen Mannschaftskollegen ganz fest die Daumen.

DEL: München löst mit neuntem Sieg in Folge Viertelfinalticket

Der Deutsche Eishockey-Meister Red Bull München hat seine beeindruckende Siegesserie in der Deutschen Eishockey Liga fortgesetzt. Er gewann das Duell gegen den Altmeister aus Düsseldorf mit 4:1 und ist nun nicht mehr aus den Top Sechs zu verdrängen.