| BR24

 
 

Neueste Artikel

Killer’s Security: Offline-Lexikon gegen Upload-Filter

In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer diese Woche über die guten Gründe, warum er Wikipedia nicht erreichen konnte. Die schlechten Gründe für das weite Betätigungsfeld des Staatstrojaners hingegen bleiben fraglich.

Links gegen digitales Ungeziefer

Panik im Netz wird von Cyber-Kriminellen skrupellos ausgenutzt. Sie verschicken Mails mit Links zu vermeintlichen IT-Sicherheits-Sites. Auf den gefälschten Seiten aber lauern oft Schädlinge. Oder die Gauner versuchen, Passwörter abzuphishen.

Schadsoftware in gefälschter Amazon-E-Mail

Nur mal eben die Lieferung checken - und der PC ist infiziert. Die Schadsoftware "Emotet" ist zwar ein alter Bekannter, aber höchst wandlungsfähig. Sie kann flexibel genutzt werden, um die Rechner von Unternehmen oder Privatpersonen anzugreifen.

Passwörter & Co.: So schützen Sie Ihre Daten im Netz

Veröffentlichte Telefonnummern, geknackte Email-Postfächer - Private Informationen müssen gut geschützt werden, das zeigt auch der aktuelle Datenklau. Wir zeigen Ihnen, wie sie mit ein paar einfach Regeln Ihre Sicherheit im Netz erhöhen.

Killer's Security: Mehr Cybersicherheit

Deutschland gründet eine weitere Agentur für Internet-Sicherheit, es ist mal wieder ein neuer Verschlüsselungstrojaner in Umlauf und ein großer, alter Mann warnt vor dem Internet der Dinge. Achim Killer über die Woche im Netz.

Backup-Day: So sichern Sie ihre Daten

Umfragen zeigen: Weniger als die Hälfte der PC- und Handy-Nutzer sichern ihre Daten regelmäßig. Heute ist Welt-Backup-Day. Daten sichern ist gar nicht so schwer. Von Christian Sachsinger

Neuer Erpressungstrojaner in Umlauf

Die neue Ransomware Ordinypt ist besonders perifde: Die Opfer sollen zahlen, obwohl die Daten ohnehin gelöscht werden. Von Christian Schiffer

Erpressung: Trojaner "BadRabbit" täuscht Flash-Update vor

Wer zum Update des Flash-Players aufgefordert wird, sollte in diesen Tagen genau hinsehen: Dahinter könnte sich der Erpressungs-Trojaner "BadRabbit" verbergen. Die Ransomware sperrt Computer und fordert Lösegeld. Von Florian Regensburger

Killer's Security: Europol warnt vor Erpresser-Software

Die Verbreitung von Ransomware und von Kinderpornografie sind die häufigsten Delikte im Netz. Cyber-Terrorismus hingegen spielt zum Glück keine Rolle. Das geht aus dem Cybercrime-Report 2017 von Europol hervor. Von Achim Killer

Killer's Security: Neue Ransomware

Zwei Erpressungstrojaner bereiten Experten Kopfzerbrechen. Unklar ist, ob es sich dabei Pfusch oder Gemeinheiten handelt. Einer fordert Nacktbilder. Der andere kidnappt Dateien besonders gründlich. Von Achim Killer