Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Rüstungsindustrie: Eine Whistleblowerin gegen Rheinmetall

    Die Vorwürfe kommen aus dem Inneren des Konzerns: Eine südafrikanische Rheinmetall-Tochter habe in unzulässiger Weise Zugang zu NATO-Informationen bekommen, beklagt eine langjährige Mitarbeiterin. Die Frau fühlt sich daraufhin gemobbt.

    SIPRI-Bericht: Militärausgaben auf neuem Höchststand

      Im vergangenen Jahr haben die Staaten so viel Geld ins Militär investiert wie seit 1988 nicht mehr. Laut Friedensforschungsinstitut SIPRI gaben vor allem die USA und China deutlich mehr aus.

      Rüstungsexporte: Fällt der Exportstopp für Saudi-Arabien?

        Die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien liegen auf Eis - doch das könnte sich nun ändern. Im Koalitionsstreit zeichnet sich offenbar eine Entscheidung ab. Werden wieder Waffen an die Saudis geliefert?

        Welche Waffen aus Deutschland werden im Jemen-Krieg benutzt?

          Recherchen des Investigativverbunds #GermanArms haben ergeben, dass deutsche Waffentechnik im Jemen-Krieg in weit größerem Umfang eingesetzt wird als bislang bekannt. Doch welche Schiffe, Flugzeuge, Panzer genau?

          Jemen-Krieg: Deutsche Waffen spielen größere Rolle als bekannt
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Deutsche Waffentechnik wird im Jemen-Krieg in weit größerem Umfang eingesetzt als bislang bekannt. Das haben Recherchen des Investigativverbunds #GermanArms ergeben, an dem das ARD-Politikmagazin report München beteiligt ist.

          Deutschland und Frankreich ringen um Rüstungsprojekte
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Deutschland und Frankreich wollen enger zusammenarbeiten - so bei der Entwicklung eines neuen europäischen Panzers und eines neuen Kampfjets. Doch nun streiten sich beide Seiten über Rüstungsexporte und darüber, wer wie viel vom Kuchen bekommen soll.

          Krauss-Maffei-Wegmann: Enormes Einsparpotenzial für Bundeswehr
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Um die Ausrüstung der Bundeswehr ist es schlecht bestellt. Dabei könnte Ausrüstung sehr viel schneller und vor allem deutlich kostengünstiger beschafft werden, sagt Frank Haun, Chef des Münchner Panzerbauers Krauss-Maffei Wegmann (KMW) dem BR.

          Airbus Helicopters verkauft mehr Hubschrauber

            Der Donauwörther Hubschrauberhersteller Airbus Helicopters blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Der Konzern konnte seinen Absatz deutlich steigern.

            Kirchen werfen Bundesregierung Bruch des Völkerrechts vor
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Bundesregierung hat sich im Koalitionsvertrag auf schärfere Waffen-Exportregeln geeinigt. Die evangelische und katholische Kirche haben sich die neue Rüstungspolitik angeschaut. Sie kritisieren vor allem den Einsatz deutscher Waffen im Jemen.

            Großmanöver "Trident Juncture": Die NATO probt den Ernstfall
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Bis zum 7. November probt die NATO im rauen, herbstlich-kühlen Norwegen den Ernstfall. Heute startet das Manöver "Trident Juncture 2018", die größte Militärübung, die die Allianz seit dem Ende der Sowjetunion veranstaltet hat.