| BR24

 
 

Neueste Artikel

Filmfest München verleiht Ehrenpreis an Ralph Fiennes

Ralph Fiennes wird in diesem Jahr beim Filmfest München mit dem Ehrenpreis, dem CineMerit Award, ausgezeichnet. Zur Preisverleihung wird der britische Schauspieler und Regisseur in München erwartet.

Goldener Löwe für den Litauischen Pavillon in Venedig

Die Performance "Sun & Sea (Marina)" im Pavillon von Litauen wurde bei der Kunst-Biennale in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Deutschland ging leer aus. Die Goldenen Löwen als "Beste Künstler" und für das "Lebenswerk" gingen in die USA.

Aretha Franklin posthum mit Pulitzer-Preis ausgezeichnet

Soulkönigin Aretha Franklin hat als erste Frau den Pulitzer-Sonderpreis bekommen. Insgesamt wurden bei der Preisverleihung Journalisten von elf Publikationen geehrt - unter ihnen der "Sun-Sentinel" für die Berichte nach dem Schulmassaker in Parkland.

Schülerin Greta Thunberg mit Goldener Kamera geehrt

Die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg ist in Berlin mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet worden. Sie hielt einen flammenden Appell für die Rettung des Weltklimas. Rund 1.200 Gäste waren zur Verleihung der Film- und Fernsehpreise gekommen.

BR-Reporter Gerd Rubenbauer fürs Lebenswerk geehrt

Gerd Rubenbauer, BR-Reporterlegende und noch immer Coach bei BR Sport, ist beim Deutschen Sportjournalistenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Rubenbauer kommentierte unter anderem das WM-Finale 1990 mit dem Sieg des deutschen Teams.

Schwarze, Latinos, Frauen: Die Oscars sind vielfältiger geworden

#OscarsSoWhite? Diesmal nicht: 2019 gingen drei von vier Schauspielpreisen an nicht-weiße Darsteller, drei Oscars an "Black Panther" – und mit "Roma" gewann erstmals ein mexikanischer Film den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Eine Bilanz.

Pence und Söder würdigen verstorbenen US-Senator John McCain

Im Beisein von US-Vizepräsident Mike Pence und einer großen US-Delegation hat die Münchner SiKo an den verstorbenen US-Senator John McCain erinnert. Zwei junge Wissenschaftlerinnen wurden mit dem neu gestifteten John-McCain-Preis geehrt.

Worauf wir uns bei der Berlinale 2019 freuen können

17 Filme konkurrieren im Wettbewerb um den Goldenen Bären auf der Berlinale 2019, davon sieben von Filmemacherinnen, eine erfreulich hohe Zahl. Direktor Dieter Kosslick hat im Vorfeld seiner letzten Berlinale ein Angebot an AfD-Abgeordnete gemacht.

Das Dilemma der Christine Wunnicke

Christine Wunnicke sieht keine andere Lösung als den Ernst Hoferichter-Preis abzulehnen. Obwohl ihr Werk damit nichts zu tun hat, wäre sie im Streit um die Preisverleihung an Mitgewinner Dieter Hanitzsch einseitig vereinnahmt worden.

TV 1848 Erlangen bekommt "Großen Stern des Sports 2018"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem Turnverein 1848 Erlangen den "Großen Stern des Sports" in Gold 2018 verliehen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Der Verein wurde für seinen "Rollator-Sport mit Fahrdienst für Hochbetagte" geehrt.