Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weber fordert rechtsverbindliches Spitzenkandidaten-Prinzip
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach seiner Niederlage im Kampf um den Posten als EU-Kommissionspräsident fordert Manfred Weber Konsequenzen. Das Modell der Spitzenkandidaten wolle er bis zur nächsten Wahl 2024 rechtsverbindlich absichern, sagte er in der Münchner Runde.

Schulung: Wie Postboten besser mit Hunden klarkommen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Aggressive Hunde, die den Weg zu Haustür oder Briefkasten zum Spießrutenlauf machen, sind der Albtraum für viele Postboten. Um den Zustellern die Angst zu nehmen, bietet die DHL ihren Zustellern in Schweinfurt ein praktisches Seminar mit Hunden an.

Post will DHL-Kunden besser über Ankunft von Paketen informieren

    Der Paketbote klingelt natürlich genau dann, wenn gerade keiner zuhause ist - so zumindest das Klischee. Deshalb will die Deutsche Post jetzt nachbessern und ihren Kunden genauer mitteilen, wann die Päckchen und Pakete durch DHL zugestellt werden.

    Bürgermeister von Haßfurt spricht über Morddrohungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Günther Werner, der Bürgermeister von Haßfurt, hat eine Morddrohung per Post erhalten. Auch an Haßfurter Stadträte wurden Drohungen verschickt. Werner und seine Stadträte lassen sich aber nicht einschüchtern, wie er dem BR sagte.

    Streit um Vorständin der Bundesagentur für Arbeit
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Valerie Holsboer – die bisher erste und einzige Frau im Vorstand der Bundesagentur für Arbeit – könnte am Freitag ihren Posten nach nur zwei Jahren wieder verlieren. Seit Wochen tobt ein Machtkampf um die Personalie.

    Bundespolizei warnt: Lebensgefahr bei Selfies auf Gleisen

      Bahngleise erfreuen sich als Symbol unendlicher Freundschaft großer Beliebtheit - vor allem bei Mädchen. Daher posten sie in sozialen Medien Selfies von sich auf Gleisen. Außerdem gelten solche Selfies als Mutprobe. Das kann tödlich enden.

      SPD-Fraktionsvize: Wahl von der Leyens ist keine Koalitionsfrage
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ursula von der Leyens Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin hat nichts mit der Berliner Koalition zu tun. Mit dieser Aussage kritisiert der SPD-Fraktionsvize Achim Post Kramp-Karrenbauer und Söder. Beide hatten die Wahl zur Koalitionsfrage erklärt.

      Trump darf seine Twitter-Kritiker nicht ausschließen

        US-Präsident Trump scheint Widerspruch nicht gerne zu lesen, zumindest blockierte er bei Twitter einige Nutzer und deren unliebsame Posts. Das geht so nicht, hat nun ein Berufungsgericht entschieden - und verweist auf die Meinungsfreiheit.

        Internethändler bringt Post um 140.000 Euro

          Wegen gewerbsmäßigen Betrugs muss sich heute ein Online-Händler vor dem Amtsgericht Aschaffenburg verantworten. Mit gefälschten Porto-Labels soll er die Post um 140.000 Euro gebracht haben.

          Wohnen in der Zukunft: Ihre Ideen sind gefragt!

            Wird Wohnen in Zukunft zum Luxus? Und wie verändert das die Struktur unserer Gesellschaft? Der BR nimmt das Thema unter die Lupe und sucht dafür auch Ihre Ideen. Posten Sie sie in den Kommentaren!