Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Overtourism: So reagieren Europas Top-Reiseziele
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Zahl der Touristen steigt seit Jahren, vor allem touristische Hotspots leiden unter dem Besucheransturm - und ziehen ihre Konsequenzen. Eintrittsgelder, Verbote und Apps: So muss man sich künftig für einen Besuch in Venedig sogar voranmelden.

Behaltet Euren Dreck! Südostasien schickt Plastikmüll zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Plastikmüll ist zu einem hochpolitischen Thema geworden. Jahrelang haben Industrieländer wie Deutschland ihren Plastikmüll nach Asien geschickt, statt ihn zu recyceln. Doch die Länder wehren sich jetzt mit drastischen Maßnahmen.

Guerilla-Kino: "Happy Lamento" von Alexander Kluge
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach über 20 Jahren hat Alexander Kluge wieder einen Kinofilm gedreht, gemeinsam mit dem philippinischen Regisseur Khavn De La Cruz. "Happy Lamento" ist ein Musikfilm der besonderen Art, der das Reale und das Unwahrscheinliche wild zusammenführt.

Abfall in Südostasien: "Nehmt jetzt euren Müll zurück"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach monatelangen diplomatischen Querelen schicken die Philippinen mehr als 1.300 Tonnen Müll nach Kanada zurück. Die Leute wehren sich dagegen, dass ihr Land zur internationalen Müllhalde wird.

Homo luzonensis: Neue Menschenart auf den Philippinen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein rund 67.000 Jahre alter Fußknochen aus der Callao-Höhle auf den Philippinen passt nicht zu den bislang bekannten Hominiden-Arten. Der Fund weiterer Knochen und Zähne lässt vermuten, dass es sich um eine neue Menschenart handelt.

Toter Wal: 40 Kilogramm Plastik im Bauch gefunden

    40 Kilogramm Plastikmüll hatte ein Cuvier-Schnabelwal im Magen, der an der Küste der Philippinen verendet ist. Indonesien, die Philippinen und China zählen zu den größten Verursachern von Plastikverschmutzung in den Ozeanen.

    Toter Wal regelrecht verhungert: Magen voll mit 40 Kilo Plastik
    • Artikel mit Video-Inhalten

    40 Kilogramm Plastikmüll hatte ein Cuvier-Schnabelwal im Magen, der an der Küste der Philippinen verendet ist. Nach der Untersuchung geht man davon aus, dass der Wal verhungert ist, da sein Magen voll von Plastik war.

    Präsident Duterte will Philippinen neuen Namen "Maharlika" geben

      Nordmazedonien und eSwatini haben es vorgemacht: Nun möchte Präsident Duterte die Philippinen umbenennen. Der neue Name "Maharlika" für den Inselstaat ist ein einheimisches Wort für "Adel". Die Idee geht auf den Diktator Fernando Marcos zurück.

      Nach Impfskandal: 22 Tote bei Masern-Ausbruch auf Philippinen

        Die Masern grassieren auf den Philippinen: Bislang sind im Großraum der Hauptstadt Manila und anderen Provinzen innerhalb weniger Tage 22 Menschen an der Krankheit gestorben. Der Masern-Ausbruch könnte die Folge eines Impfskandals sein.

        Französischer Kletterer erklimmt Wolkenkratzer in Manila
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der französische Kletterer Alain Robert ist in Manila auf einen 217 Meter hohen Wolkenkratzer gestiegen. Er hangelte sich an der Fassade Stock für Stock nach oben. Nach seiner illegalen Klettertour wurde der 56-Jährige festgenommen.