BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Epstein-Barr-Virus womöglich Ursache von Multipler Sklerose

    Schon länger ist bekannt, dass das Epstein-Barr-Virus bei der Entstehung von Multipler Sklerose eine Rolle spielt. US-Wissenschaftler erklären das Virus nun zur möglichen Hauptursache der Krankheit. Anderen Forschern geht diese Einschätzung zu weit.

    Unterschätzter Erreger: das Epstein-Barr-Virus

      Das Epstein-Barr-Virus ist seit den 1960er-Jahren bekannt, doch viele unterschätzen es bis heute. Es verursacht das Pfeiffersche Drüsenfieber und kann sogar Krebs auslösen. Jedes Jahr sterben 200.000 Menschen an einer solchen Krebserkrankung.

      Skilangläufer Dotzler beendet seine sportliche Karriere

        Versucht hatte er alles, um nach der Erkrankung am Pfeifferschen Drüsenfieber wieder in den Weltcup zurückzukehren. Nun musste Skilangläufer Hannes Dotzler aufgeben. Der 27-Jährige Allgäuer hat sein Karriereende bekannt gegeben.