Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Buzzcocks-Gründer Pete Shelley gestorben

    Die Buzzcocks aus Manchester waren neben den Sex Pistols und The Clash eine der ersten archetypischen Punkbands Englands. Nun ist Pete Shelley, der Frontmann, Gitarrist und Songschreiber der Gruppe, mit 63 Jahren in Estland gestorben.

    Echo Klassik für Nürnbergs Alexander Shelley

      Große Ehre für den scheidenden Dirigenten der Nürnberger Symphoniker Alexander Shelley: Er gewinnt einen Echo Klassik – zusammen mit Tote Hosen-Sänger Campino und dem Bundesjugendorchester für ihre Version von "Peter und der Wolf".