Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Personalrichtlinien: Kliniken weisen Patienten ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bundesregierung will mit neuen Vorschriften dafür sorgen, dass Krankenhäuser mehr Personal einstellen. Doch es gebe nicht genug Fachkräfte am Arbeitsmarkt, beklagen Experten. Mit der Folge, dass Kliniken immer wieder Patienten weiterschicken.

Schmerzmediziner warnen: Millionen Patienten warten auf Hilfe
  • Artikel mit Video-Inhalten

3,4 Millionen Menschen leiden laut Verband der Schmerztherapeuten (BVSD) in Deutschland an chronischen Schmerzen. Besonders problematisch: Zwischen den ersten Symptomen und einer qualifizierten Behandlung liegen durchschnittlich vier Jahre.

BKH Straubing: Zweiter Patient wartet auf Freigang
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nachdem es viel Wirbel um den Freigang eines Patienten aus der Forensischen Klinik in Straubing gegeben hatte, steht jetzt erneut ein Patient kurz vor einem Freigang. Er wäre der Zweite überhaupt in der Geschichte des Bezirkskrankenhauses.

Der Fall Högel: Eine Mordserie und viele Fragen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der wohl größte Serienmordprozess der deutschen Nachkriegsgeschichte geht zu Ende: 97 Morde wirft die Anklage dem ehemaligen Krankenpfleger Högel vor. Heute soll das Urteil fallen, doch auch am letzten Prozesstag bleiben noch viele Fragen.

Bad Neustadt: Hauptversammlung der Rhön-Klinikum AG
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Stadthalle von Bad Neustadt lädt die Rhön Klinikum AG zur Hauptversammlung. 239 Aktionäre werden erwartet und die dürften zufrieden sein: Die Zahl der Patienten ist erneut gestiegen. In Zukunft soll vor allem die Telemedizin ausgebaut werden.

Multiple Sklerose: Frauen trifft sie dreimal häufiger als Männer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Rund 240.000 Menschen in Deutschland leiden an Multipler Sklerose. Und es werden immer mehr. Der Anstieg liegt vor allem an einer immer besseren Diagnostik und Therapie, weil die Patienten mit MS heute länger leben. Am 30. Mai 2019 ist Welt-MS-Tag.

Charité: Comic soll Patienten über Herz-Eingriff aufklären

    In der Berliner Charité werden Patienten mit einem Comic über Herz-Eingriffe aufgeklärt. Laut einer Studie reduzieren Comics die Angst der Patienten. Aufgrund des Erfolgs sind weitere Comics in Planung.

    Klinikum Fichtelgebirge nutzt OP-Roboter bei Prostatabehandlung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mehr als die Hälfte aller Männer über 50 leidet unter einer vergrößerten Prostata. Das Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz bietet Patienten jetzt eine innovative Behandlungsmethode mit OP-Robotern an – als einzige Klinik in Bayern.

    Zwischen den Welten: Diagnose Wachkoma
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hirnforscher vermuten, dass manche Wachkoma-Patienten durchaus über ein Bewusstsein verfügen und einige von ihnen sogar therapierbar sind. Mit neuen Messmethoden ist es Neurologen gelungen, Anzeichen für Wahrnehmung und Kommunikation festzustellen.

    Verursachen gadoliniumhaltige Kontrastmittel Gesundheitsschäden?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Verursacht der Einsatz von Kontrastmittel bei einer MRT-Untersuchung gesundheitliche Schäden? Viele Patienten berichten, dass sie zum Teil unter schweren Beeinträchtigungen leiden. In Augsburg gibt es jetzt eine Selbsthilfegruppe.