| BR24

 
 

Neueste Artikel

Ebner-Steiner kündigt Rückzug aus AfD-Landesvorstand an

Parteiintern steht sie seit Wochen unter Druck - jetzt hat Bayerns AfD-Fraktionschefin Ebner-Steiner erklärt, dass sie nicht erneut für den Landesvorstand kandidiert. Zuvor hatte AfD-Landeschef Sichert einen vorgezogenen Parteitag angekündigt.

AfD-Machtkampf: Vorgezogener Parteitag

Die bayerische AfD reagiert auf den andauernden internen Machtkampf mit einem vorgezogenen Parteitag. Er soll im Sommer stattfinden. Ob auch die Parteispitze neu gewählt wird, ist noch offen. Im Zentrum der Kritik steht Fraktionschefin Ebner-Steiner.

Bayerns Grüne peilen bei der Europawahl 20 Prozent an

"Klimaschutz kennt keine Grenzen" - so lautet der Leitantrag zur Europawahl, den die bayerischen Grünen bei einem kleinen Parteitag in Nürnberg verabschiedet haben. Dort wurde deutlich: Die Partei geht mit großen Hoffnungen in die Wahl.

Grüner Parteitag: "Klimaschutz kennt keine Grenzen"

Die bayerischen Grünen haben die heiße Phase des Europa-Wahlkampfes eingeläutet. Die bayerische Spitzenkandidatin Henrike Hahn sprach bei einem kleinen Parteitag in Nürnberg von einer dramatisch wichtigen Wahl.

Parteitag: Freie Wähler wollen Regionen in Europa stärken

Die Freien Wähler in Bayern haben sich für den Endspurt vor der Europawahl gerüstet. Auf dem Landesparteitag in Amberg forderten sie eine Reform der EU und ausreichende Entscheidungsgewalt für die Regionen - wie etwa den Freistaat.

Parteitag der Freien Wähler: Aiwanger stichelt gegen Weber

Bei ihrem Parteitag in Amberg widmen sich die Freien Wähler besonders der anstehenden Europawahl. Vorab kritisiert Parteichef Hubert Aiwanger die Energiepolitik von CSU-Spitzenkandidat Manfred Weber.

"Das regt mich auf": Streit über Frauenanteil in der FDP

Der Bundesparteitag der FDP ist mit einer emotionalen Debatte über Frauenförderung in der Partei zu Ende gegangen. Mittendrin: Daniel Föst, Chef der bayerischen Liberalen.

Analyse: Linda Teuteberg lächelt sich ins Herz der FDP

Linda Teuteberg ist das, was die FDP oft nicht ist: ostdeutsch, weiblich, warmherzig. Im Stil unterscheidet sich die neue Generalsekretärin deutlich von ihren Vorgängern. Eine Analyse.

FDP-Bundesparteitag: Bayern hat jetzt etwas mehr zu sagen

Die FDP will sich neu aufstellen. Zwar wird Parteichef Lindner als Bundesvorsitzender bestätigt, aber die FDP setzt unter anderem auf eine liberale Klimapolitik. Davon profitiert ein Bayer. Eine Spitzenkandidatin bekommt dagegen einen Denkzettel.

FDP-Chef Lindner mit 86,64 Prozent wiedergewählt

FDP-Chef Christian Lindner ist am Freitag auf dem Parteitag in Berlin mit 86,64 Prozent der Delegiertenstimmen wiedergewählt worden. Bei der vorherigen Wahl der Parteispitze hatte er 91 Prozent erhalten. Linda Teuteberg ist neue Generalsekretärin.