| BR24

 
 

Neueste Artikel

E-Mail-Signatur sorgt für Ärger bei Landshuter Polizei

Wegen seiner E-Mail-Signatur am Ende des Presseberichts vom Sonntag hat ein Polizist der Inspektion Landshut jetzt Ärger am Hals.

Nach Pannenserie will Bundeswehr neue Regierungsmaschinen kaufen

Nach mehreren Pannen mit Regierungsfliegern will die Bundeswehr neue Maschinen anschaffen. Bis Ende des Jahres soll der erste Airbus-Langstreckenjet bereitstehen – vermutlich ohne die übliche VIP-Ausstattung.

Nach U-Bahn-Chaos in München: Was ist ein "Gleisbruch"?

Ein sogenannter Gleisbruch auf der Münchner U-Bahn-Linie U3/U6 am Marienplatz hat am Mittwochmorgen für massive Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr gesorgt. Warum kam es zu der Panne und wie hoch ist das Risiko für Fahrgäste?

Kontroll-Panne: Münchner Schlachthof muss Fleisch vernichten

Hunderte Schweine wurden im Münchner Schlachthof geschlachtet, doch dabei wurden Hygienevorschriften nicht eingehalten. Das Fleisch wurde nach Angaben des Münchner Kreisverwaltungsreferat verbrannt, da es nicht mehr in den Verkauf darf.

Deutschland am Boden: Regierungsflieger ist erneut defekt

Der in Afrika ausgefallene Regierungsflieger von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist schon wieder kaputt. An der Global 5000 wurde in Sambia ein neuer Defekt festgestellt. Müller muss nun mit einer Linienmaschine zurück nach Hause reisen.

Nach Flieger-Panne: Minister Müller besucht Grenze zum Kongo

Wegen einer Panne seines Regierungs-Fliegers saß Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) in Sambia fest. Die Zeit nutzte er, um sich ein Bild von der Lage der Flüchtlinge aus dem Krisenland Kongo zu machen. Seine Erkenntnis: Sambia leistet viel.

Fünf Politiker-Fehltritte auf Twitter

Robert Habeck sagt "bye bye". Der Grünen-Chef will seinen Twitter-Account löschen - nach dem Shitstorm, den er mit einem Video zum Thüringen-Wahlkampf geerntet hat. Twitter-Fehltritte passierten aber auch schon anderen Bundespolitikern.

Minister Müller in Afrika gestrandet

Erneute Panne einer Maschine der Bundesregierung: Wegen eines kaputten Ventils im Regierungsflieger ist Entwicklungsminister Müller (CSU) in Malawis Hauptstadt Lilongwe gestrandet. Jetzt geht es mit einem Linienflug weiter nach Sambia.

A400M auf dem Lechfeld: Bürgermeister sieht Chance für Region

Der A400M gilt als weltweit modernster Militärtransporter. In den vergangenen Jahren hat er aber auch mit technischen Pannen Schlagzeilen gemacht. In Bayern soll jetzt ein zweiter Standort geöffnet werden: auf dem Lechfeld südlich von Augsburg.

Sattelzug-Panne auf B20: Im Stau in den ersten Arbeitstag

Für die Autofahrer rund um Bad Reichenhall hat der erste Arbeitstag 2019 mit einer Geduldsprobe begonnen. Nach der Panne eines Sattelzugs auf der B20/21 bildete sich am Vormittag ein kilometerlanger Stau. Im Stau stießen zwei Autos zusammen.