| BR24

 
 

Neueste Artikel

Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat angeblich vor dem Aus

13 Tote, mehr als 200 Verletzte: Das Oktoberfestattentat vor fast 40 Jahren war der größte rechtsextreme Anschlag in der Bundesrepublik. 2014 wurden die Ermittlungen erneut aufgenommen. Nun stehen sie laut Medienberichten vor der Einstellung.

Umsatzpacht: Schärfere Richtlinien für Oktoberfest-Wirte

München verschärft die Richtlinien für die Umsatzpacht der Wiesn-Wirte. Aufgrund von Nachprüfungen hatten etliche Wirte nachzahlen müssen, einige bekamen hingegen Geld von der Stadt zurück. Neue Wirtin des Löwenbräu-Zelts wird Stephanie Spendler.

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wiesn-Wirte-Familie Kuffler

Seit Jahrzehnten ist Kufflers Weinzelt eine feste Institution auf dem Münchner Oktoberfest. Jetzt gibt es Wirbel um die Wirte-Familie. Wegen eines Korruptionsverdachts ermittelt die Staatsanwaltschaft München.

"Löwenbräu-Löwe" steht im Museum der Bayerischen Geschichte

Der berühmte Oktoberfest-"Löwenbräu-Löwe" ist im Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg aufgestellt worden. Er begrüßt künftig die Besucher im Foyer.

Dirndl-Designerin Eva Gleichmann aus Mainberg

Beim Oktoberfest in München ist das Dirndl eigentlich Pflicht. Viele prominente Frauen tragen dabei Designer-Stücke aus dem Landkreis Schweinfurt. Die Kleider wurden von Eva Gleichmann aus Mainberg gemacht.

Oktoberfest 2019: Münchnerin gewinnt mit ihrem Wiesnplakat

Die Stadt München hat das diesjährige Wiesnplakat gekürt. Das Motiv stammt von einer gebürtigen Münchnerin. Die Kommunikations-Designerin Mirjam Mößmer setzte sich gegen 194 Konkurrenten durch.

Steudtners Achterbahnfahrt auf den höchsten Wellen der Welt

In Nazaré in Portugal entstehen die weltweit gewaltigsten Wellen. Der in Nürnberg aufgewachsene Sebastian Steudtner surft auf ihnen. Das ist "wie eine Achterbahnfahrt auf dem Oktoberfest", sagt der 33-Jährige.

Gerüchteküche 2018: Lügen und verzerrte Wahrheiten

Die meisten Falschbehauptungen, auf die wir gestoßen sind, drehen sich auch in diesem Jahr um die Themen Migration und Asyl. In Bayern stand auch die Landtagswahl im Fokus unserer Faktenprüfer.

Rückblick: Das Jahr 2018 in Oberbayern

München und Oberbayern 2018: Ungewöhnlich viele Menschen gehen für ihre Anliegen auf die Straße, ein Hochwasser verwüstet die Partnachklamm und bei Bayernoil erschreckt eine folgenreiche Explosion die Nachbarn...

Wiesn-Aufbau 2018 im Zeitraffer

BR-Fotograf Vincent Lippert hat von der Theresienhöhe aus den Aufbau des Münchner Oktoberfestes fotografiert. Tag für Tag. Angelika Turtl und Henrik Ullmann vom BR-Kreativteam haben daraus ein Zeitraffer-Video gemacht.