Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wichtiger denn je? Das Institut für Zeitgeschichte wird 70
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Institut für Zeitgeschichte in München hat Geburtstag. Es ist eine der wichtigsten geschichtswissenschaftlichen Institutionen in Deutschland. Seit 70 Jahren arbeitet es die deutsche Geschichte auf - und findet immer noch weiße Flecken.

Kostensteigerung am Obersalzberg: Politiker fordern Konsequenzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das NS-Dokumentationszentrum am Obersalzberg wird nochmal um 8,75 Millionen Euro teurer. Die Grünen sehen Fehler beim Bauministerium. Der Vorsitzende des Haushaltsausschusses fordert künftig eine bessere Kostenkontrolle.

Teures NS-Dokuzentrum: Institut für Zeitgeschichte wehrt sich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Institut für Zeitgeschichte (IfZ) hat Vorwürfe zurückgewiesen, es sei wegen teurer Zusatzwünsche mitverantwortlich für die Kostensteigerungen beim NS-Dokuzentrum am Obersalzberg. Unklar ist, ob der Landtag den enormen Preissprung genehmigen wird.

Kritik an hohen Baukosten beim NS-Dokuzentrum Obersalzberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags besichtigte heute die Baustelle des NS-Dokuzentrums auf dem Obersalzberg bei Berchtesgaden. Besonders intensiv wurde übers Geld diskutiert: Denn bei dem Projekt explodieren die Kosten.

NS-Doku-Zentrum: Kostenexplosion am Obersalzberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Obersalzberg bei Berchtesgaden war Hitlers Feriendomizil und NS-Kommandozentrale in einem. Nun gibt es im Landtag massiven Ärger über die Kostenexplosion beim Umbau des NS-Dokumentationszentrums - schon zum zweiten Mal.

Neue Obersalzberg-Ausstellung dokumentiert Idyll und Verbrechen

    Das IfZ hat gestern Abend in Berchtesgaden das Konzept für die neue Dauerausstellung in der Dokumentation Obersalzberg vorgestellt. Unter dem Motto "Idyll und Verbrechen" soll die Geschichte neu vermittelt werden. Von Christine Haberlander

    450 Menschen protestieren in München gegen Polizeiaufgabengesetz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Positive Bilanz Bürger-Dialog zu PAG +++ Innenminister Herrmann besucht Grenzübergang Kiefersfelden +++ Dokumentation am Obersalzberg stellt neues Ausstellungskonzept vor +++ Vor Urteil im Prozess um versuchten Mord vor 30 Jahren in Aschaffenburg

    B5 Bayern: Neues Konzept für NS-Dokumentation Obersalzberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    NS-Doku Obersalzberg in Berchtesgaden stellt Konzept für neue Ausstellung vor +++ Mordprozess Weißensberg: Angeklagter schildert Tat als Unfall +++ Bayernweite Typisierungsaktion gegen Leukämie an über 200 Standorten +++ Moderation: Julia Kammler

    Schlagzeilen BR24/21

      USA: Manafort weist Vorwürfe in Russland-Affäre zurück +++ Kataloniens Ex-Regierungschef derzeit in Belgien +++ Landkreis Donau-Ries schuldenfrei +++ Obersalzberg: NS-Dokuzentrum wird erweitert +++ Franco Foda wird Österreichs Fußball-Nationaltrainer

      NS-Dokuzentrum Obersalzberg bei Berchtesgaden wird erweitert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das NS-Dokuzentrum am Obersalzberg im Berchtesgadener Land ist längst für die vielen Besucher zu klein. Nach jahrelangen Planungs- und Finanzierungs-Querelen kommt heute Finanzminister Markus Söder zur Grundsteinlegung für den Erweiterungs-Bau.