Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Suspendierung von Oberbürgermeister Wolbergs bleibt bestehen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (ehem. SPD) bleibt bis auf Weiteres vom Amt suspendiert. Das geht aus einer Stellungnahme der Landesanwaltschaft beim Verwaltungsgericht hervor. Wann der Streit entschieden wird, ist offen.

#Faktenfuchs: Was verdienen Bürgermeister in Bayern?

    2020 stehen in Bayern Kommunalwahlen an. Viele Bürgermeister wollen nicht mehr antreten. Denn der Job bedeutet viel Arbeit, Häme, Anfeindungen – und oft nur wenig Geld. Doch stimmt das?

    Fahrradfahren: OB von Hof verspricht Besserung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs, ADFC, ergab, die Hofer sind extrem unzufrieden mit der Situation für Radfahrer in Hof. Oberbürgermeister Harald Fichtner will sich heute bei einer Fahrradtour der Kritik stellen.

    Coburgs OB Norbert Tessmer tritt nicht mehr zur Wahl an
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Coburger Oberbürgermeister Norbert Tessmer (SPD) tritt bei den Kommunalwahlen 2020 nicht mehr an. Das teilte er heute bei einer Presskonferenz im Coburger Rathaus mit.

    Wolbergs geht gegen seine Suspendierung vor

      Der suspendierte Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs will ins Amt zurück. Per Antrag ans Regensburger Verwaltungsgericht wehrt er sich jetzt juristisch gegen seine nach wie vor bestehende Suspendierung durch die Landesanwaltschaft.

      Bandenkriminalität: Würzburger OB wehrt sich gegen AfD-Kritik
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt (CDU) weist die Kritik der AfD-Landtagsfraktion am Umgang der Stadt mit Bandenkriminalität zurück: Der AfD gehe es nicht um Aufklärung, sondern um Angstmache.

      Zweiter Prozess gegen Wolbergs endet im Januar 2020
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Landgericht Regensburg hat die Termine für den zweiten Prozess gegen den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs mitgeteilt. Demnach endet dieser Ende Januar 2020. Zum Prozess sind 20 Zeugen geladen.

      Nürnbergs OB Maly zieht negative E-Scooter-Bilanz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Gut eineinhalb Monate nach der Zulassung von E-Scootern auf Deutschlands Straßen zieht Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly eine kritische Bilanz. Zwar hätten sie einen Spaßfaktor, wären aber eben kein "ökologischer Meilenstein".

      Schüsse in Dayton: Partnerstadt Augsburg reagiert bestürzt
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Erschüttert hören wir die Nachricht vom nächtlichen Angriff mit zehn Toten", teilt die Stadt auf ihrer Facebook-Seite mit. Auch Oberbürgermeister Gribl reagiert bestürzt auf den Angriff in Dayton, seit 1964 Partnerstadt der Friedensstadt Augsburg.

      Würzburg erinnert an Ermordung von Sinti und Roma
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Würzburgs Oberbürgermeister hat an die Ermordung von Sinti und Roma während der NS-Diktatur erinnert. An dem Festakt nahmen Erich Schneeberger, Vorsitzender des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma in Bayern, und Zeitzeugin Gisela Schröder teil.