| BR24

 
 

Neueste Artikel

Kandidatendebatte sorgt für Ärger in Regensburger CSU

Kurz vor Ostern hat die frühere Regensburger CSU-Bundestagsabgeordnete Astrid Freudenstein ihren Anspruch auf die OB-Kandidatur angemeldet. Das kommt nicht bei allen Parteifreunden gut an: CSU-Stadtratsfraktionschef Zimmermann ist offen verärgert.

Freudenstein will Regensburger Oberbürgermeisterin werden

Die ehemalige Bundestagsabgeordnete Astrid Freudenstein (CSU) will Oberbürgermeisterin von Regensburg werden. Welchen Kandidaten ihre Partei in Regensburg ins Rennen schicken wird, ist noch unklar. Freudenstein will die Basis entscheiden lassen.

Prinovis-Mitarbeiter: Hilfe-Appell an die Stadt Nürnberg

Ende April 2021 schließt das Druckunternehmen Prinovis seinen Standort in Nürnberg. Mehr als 900 Jobs gehen dadurch verloren. Jetzt haben sich Betriebsräte der Firma hilfesuchend an Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) gewendet.

Oberlandesgericht lässt zweite Anklage gegen Wolbergs zu

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat die zweite Anklage gegen den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister zugelassen. Damit muss sich Joachim Wolbergs in einem weiteren Verfahren wegen Vorteilsannahme und Bestechlichkeit vor Gericht verantworten.

München: Eintritt in Freibäder für unter 18-Jährige frei!

Pilotversuch in München: In der kommenden Badesaison dürfen alle Kinder und Jugendliche umsonst in die Münchner Freibäder. Das haben Oberbürgermeister Dieter Reiter und der zweite Bürgermeister Manuel Pretzl gemeinsam entschieden.

Schwabacher Oberbürgermeister Matthias Thürauf hört auf

Der Schwabacher Oberbürgermeister Matthias Thürauf will bei den nächsten Kommunalwahlen nicht mehr antreten. Das bestätigte der CSU-Politiker dem BR.

Wolbergs will mit der "Brücke" die Wiederwahl zum OB schaffen

Der wegen Korruptionsvorwürfen suspendierte Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs will seine Wiederwahl mit einer eigenen Liste schaffen. Nun hat sich ein eigener Wahlverein gegründet: "Brücke - Ideen verbinden Menschen".

Schuchardt über Nowitzki: Trotz Sprungkraft nie abgehoben

Nachdem Dirk Nowitzki das Ende seiner Basketball-Karriere verkündet hat, würdigt der Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Würzburg, Christian Schuchardt, den 40-Jährigen Ausnahmespieler.

Forchheims Altoberbürgermeister Franz Stumpf ist tot

Der langjährige Forchheimer Oberbürgermeister Franz Stumpf (CSU) ist tot. Er starb gestern im Alter von 68 Jahren, teilte die Stadt mit.

Nach Fackelmarsch: Künstler gegen Sanierung der Zeppelintribüne

Rund 150 Künstler kämpfen aktuell gegen die Sanierung der Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Sie haben einen offenen Brief an den Oberbürgermeister geschrieben – und wollen notfalls ein Bürgerbegehren initiieren.