Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ehemaliger Abt von Niederaltaich Jungclaussen gestorben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Kloster Niederaltaich trauert: Der ehemalige Abt Emmanuel Jungclaussen ist gestorben. Der Altabt galt als Ikone des Widerstands gegen den Donauausbau zwischen Straubing und Vilshofen.

Jubiläumsfeier zur Wiedererrichtung des Klosters Niederaltaich

    Am Samstag wird das 100-jährige Jubiläum der Wiedererrichtung des Klosters Niederaltaich gefeiert. Auch Kultusminister Bernd Sibler soll kommen. Der Passauer Bischof Stefan Oster wird den Festgottesdienst zelebrieren.

    Donausegnung im Zeichen des Hochwassers: Kreuz wird angeleint

      Am Sonntag findet in Niederaltaich (Lkr. Deggendorf) und Regensburg wieder die traditionelle Donausegnung statt. Allerdings wird in der Domstadt ein Ritual abgeändert - wegen des Hochwassers.

      Ehemaliger Abt Jungclaussen wird 90 Jahre alt

        Der ehemalige Abt des Klosters Niederaltaich (Lkr. Deggendorf), Emmanuel Jungclaussen, wird heute 90 Jahre alt. Der jetzige Abt, Dr. Marianus Bieber, und der Konvent werden mit der Familie und engen Freunden eine Feier gestalten.

        Bergung des Stahlplatten-Frachters "Boom" ist geglückt

          Das havarierte Frachtschiff, das seit Tagen die Schifffahrt auf der niederbayerischen Donau blockiert, konnte am Nachmittag geborgen werden. Der Frachter war bei Niederalteich auf Grund gelaufen. Die Schifffahrt bleibt noch bis morgen gesperrt.

          Havarierter Frachter auf der Donau wird geborgen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weitere Themen: Haushaltsdebatte im Landtag: Ausgaben wachsen weiter +++ Alpenkonferenz: Hendricks präsentiert Ergebnisse +++ Ministerium wusste schon länger von Missständen im Schlachthof Landshut +++ Straubinger gegen Volksentscheid-Pläne

          Haushaltsdebatte im Landtag: Ausgaben wachsen weiter
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weitere Themen: Alpenkonferenz: Hendricks präsentiert Ergebnisse +++ Ministerium wusste schon länger von Missständen im Schlachthof Landshut +++ Straubinger gegen Volksentscheid-Pläne +++ Donau: Vorbereitung zur Bergung des havarierten Frachters

          Nach Erfolg gegen Argentinien wartet jetzt der Titelverteidiger
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach der Auftaktpleite gegen Frankreich war der 33:13-Sieg gegen Außenseiter Argentinien eine Pflichtaufgabe. Dem Tempospiel der deutschen Frauen hatten die schwachen Südamerikanerinnen nichts entgegenzusetzen.

          Alexandra Mazzucco - Hoffnungsträgerin im DFB-Team
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Zum Auftakt der Handball-WM kassierte die deutsche Frauen-Nationalmannschaft gegen Frankreich eine satte Niederlage. Mit dabei Alexandra Mazzucco - die Fränkin musste schon auf dem Weg zur Spitzenspielerin einige Rückschläge einstecken.