Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ist E-Biken in den Bergen umweltschädlich?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Fast ohne eigene Kraft mit 25 km/h den Berg hinauf – ist das noch ein Fahrrad? Ja, sagt die Straßenverkehrszulassungsordnung. Die Festlegung ist wichtig, denn das Naturschutzgesetz verbietet Fahrzeuge mit Motor. Doch der neue Trend wirft Fragen auf.

Autofreier Tag im Landkreis Pfaffenhofen ein Flop
  • Artikel mit Video-Inhalten

Überall Autos, Motorräder und Roller: Der erste autofreie Sonntag im Landkreis Pfaffenhofen hat sich als Misserfolg herausgestellt. Landrat Martin Wolf räumte nun ein, zu wenig Werbung für den freiwilligen Auto-Verzicht gemacht zu haben.

Brenner-Nordzulauf: Offener Brief an Söder
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Sachen Brenner-Nordzulauf haben sich 17 Bürgerinitiativen mit einem offenen Brief an Ministerpräsident Söder gewandt. Sie fordern, die zweigleisige Strecke im Inntal intelligent auszubauen, statt "die knappe und wertvolle Natur" zu zerstören.

Initiative im Fichtelgebirge: NaturRaum Open Air am Fichtelsee
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sieben Jungs, vier Gemeinden, eine Idee: Natur, Gesundheit, Tradition und Moderne zusammenzubringen. Und das mitten im Fichtelgebirge am Fichtelsee. Das ist die Idee der Veranstalter des "NaturRaum Open Airs am Fichtelsee". Gefeiert wird am Samstag.

Borkenkäfer - der Todbringer für Bäume und Wälder
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ist es warm und trocken, fühlt sich der Borkenkäfer wohl. Er hat einen schlechten Ruf bei Besitzern von Fichten-Monokulturen, denn er legt ganze Wälder flach - das ist wirtschaftlich verheerend, aber für das Ökosystem womöglich eine Chance?

Schneekanonen für die schmelzende Antarktis?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Eis der Westantarktis wird auch schmelzen, wenn sich das Klima stabilisiert. Langfristig wird deshalb der Meeresspiegel ansteigen. Forscher haben nun eine Idee: Sie wollen die Antarktis mit Billionen Tonnen Meerwasser beschneien.

Klimawandel: Die Alpen in Bedrängnis
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Hochalpen sind besonders vom Klimawandel betroffen: Gletscher und Permafrost schmelzen, dadurch steigen alpine Gefahren wie Steinschlag und Erosion. Das Paradoxe: Skigebiete werden immer mehr erschlossen und die Natur zurückgedrängt.

Vier Naturpark-Ranger für den Spessart im Einsatz

    Im Naturpark Spessart sind jetzt vier Naturpark-Ranger im Einsatz. Die Naturpark-Ranger sollen "Mittler zwischen Mensch und Natur" sein und sowohl Einheimischen als auch Gästen die Besonderheiten des Naturparks näherbringen.

    Die Turteltauben sind gefährdet

      "Na, ihr Turteltäubchen!" Bei uns Menschen gibt es viele solcher Exemplare, doch in der Natur wird das Turteln seltener: In den letzten 25 Jahren hat der Bestand der Turteltauben um zwei Drittel abgenommen. Die Vögel gelten als stark gefährdet.

      Alles Einbildung? Schlaflosigkeit bei Vollmond
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Mond setzt nicht nur Gezeiten in Bewegung, sondern auch Gemüter: Hat er oder hat er keinen Einfluss auf Mensch und Natur? Schläft man nun schlechter, wenn Vollmond ist? Kommen mehr Kinder auf die Welt und geschehen mehr Verbrechen?