Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

58-Jähriger vor Gericht: Stieftochter mehrfach vergewaltigt?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Von 2015 bis 2018 soll der Mann aus dem Landkreis Schweinfurt seine Stieftochter mehrfach sexuell missbraucht und vergewaltigt haben. Zu Beginn des mutmaßlichen Missbrauchs war das Mädchen elf Jahre alt.

Söder und Kretschmann loten beim Kirchentag Grenzen aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ist Protestant, sein baden-württembergischer Kollege, Winfried Kretschmann Katholik. In Dortmund diskutieren die beiden heute beim Evangelischen Kirchentag über die Grenzen des Konservativen.

Neunjährige auf Schulklo vergewaltigt: Täter muss in Psychiatrie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach der Vergewaltigung an einer Augsburger Grundschule im vergangenen Herbst hat das Augsburger Landgericht jetzt das Urteil gesprochen: Der Angeklagte ist demnach schuldunfähig. Die Nebenklagevertreterin hält das Urteil für gerecht und fair.

Missbrauch auf Augsburger Schul-Toilette: Urteil heute erwartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein junger Mann soll sich vergangenen Oktober an einer damals Neunjährigen in der Wittelsbacher Grundschule vergangen haben. Vor dem Augsburger Landgericht soll heute das Urteil gegen den 21-jährigen Angeklagten fallen.

Klerikalismus: Kampfbegriff oder Hauptproblem der Kirche?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Klerikalismus, das Sich-Überlegen-Fühlen der Priester über die Gläubigen, begünstige Missbrauch in der Kirche - sagt Papst Franziskus. Der bayerische Kardinal Gerhard Ludwig Müller widerspricht energisch. Kritiker brandmarkt er als Kirchenfeinde.

Missbrauchsopfer fordern hohe Einmalzahlung von Kirche
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bislang erhalten Missbrauchsopfer von der katholischen Kirche 5.000 Euro. Opfervertreter fordern nun aber eine Einmalzahlungen von 300.000 Euro. Das wirft neue Fragen auf: Wie realistisch ist diese Forderung und kann Geld wiedergutmachen?

Sexuelle Gewalt durch Geistliche: Bischof Jung trifft Opfer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Würzburg trifft Bischof Franz Jung am Abend mit Opfern sexuellen Missbrauchs durch Geistliche zusammen. Thema ist nicht nur die Aufarbeitung innerhalb der Kirche, sondern auch die Frage: Wie kann Missbrauch in Zukunft verhindert werden?

Missbrauch an Augsburger Schule – Gericht klärt Schuldfähigkeit
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen Vergewaltigung und schwerem sexuellen Missbrauch einer Schülerin in der Wittelsbacher Schule in Augsburg steht ein 22-Jähriger vor Gericht. Dort geht es um die Schuldfähigkeit und die Gefährlichkeit des Angeklagten. Die Vorwürfe räumte er ein.

Neustart: Mats Malm wird Leiter der Schwedischen Akademie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach den Skandalen des letzten Jahres um Missbrauch und Korruption versucht die Schwedische Akademie einen Neuanfang. Diese Woche steht eine für diesen Prozess wichtige Personalie an: Der neue Ständige Sekretär Mats Malm kommt ins Amt.

Missbrauch: Bistum Würzburg gibt 13 Akten an Staatsanwaltschaft
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Bistum Würzburg hat Personalakten einer Anwaltskanzlei auf den Verdacht des sexuellen Missbrauchs untersuchen lassen. Sie stammen aus den Jahren 1946 bis 1999 und wurden bislang nicht überprüft. Die Ergebnisse stellte das Bistum am Freitag vor.