| BR24

 
 

Neueste Artikel

Handball-WM 2019: Großwallstadt im Handball-Fieber

Im Durchschnitt verfolgen derzeit mehr als sieben Millionen Zuschauer die Live-Übertragungen der Handball-WM. Am Abend lautet der Gegner der deutschen Mannschaft Spanien. Im unterfränkischen Handball-Mekka Großwallstadt wird besonders mitgefiebert.

Mountainbiken ohne Ende: "Trans Bayerwald" eröffnet

Der Bayerische Wald wird zum Mekka für Mountainbiker: Die "Trans Bayerwald" wurde am Montag eröffnet. Die 700 Kilometer lange Mountainbike-Strecke soll künftig viele Sportler in den Bayerischen Wald locken.

Das Opferfest – höchster Festtag im Islam

In den islamischen Ländern beginnt heute das Opferfest Eid al-Adha, der höchste islamische Festtag. Traditionell wird in vielen Familien an diesem Festtag ein Tier geschlachtet. Das Fest ist auch der Höhepunkt der Pilgerfahrt nach Mekka.

Muslimische Pilgerfahrt Hadsch beginnt

Die muslimische Pilgerfahrt nach Mekka hat begonnen: Jeder Muslim sollte einmal im Leben beim Hadsch teilnehmen. Schon vor Beginn sind etwa 1,7 Millionen Gläubige nach Saudi-Arabien gereist.

Liebe und Terror in Mekka: Raja Alem und ihr Roman "Sarab"

Raja Alem aus Saudi-Arabien ist emanzipiert und erfolgreich. In Venedig wurde sie als Künstlerin gefeiert. Ihre Romane zeigen Mekka als Schauplatz von Mord und Korruption. Ihr neuer Roman „Sarab“ führt ins Herz des Islamismus.

18. Internationaler Erlanger Comic Salon

Ins Mekka der Comic-Fans verwandelt sich Erlangen von 31. Mai bis 3. Juni. Dann findet der 18. Internationale Erlanger Comic Salon statt. Präsentiert werden die unterschiedlichsten Comic-Stile. Im Mittelpunkt dabei: Comic-Reportagen. Von Anja Bühling

Kurz vor dem Ramadan

Am 16. Mai beginnt in diesem Jahr der Fastenmonat für Muslime – und endet am 15. Juni. Das Fasten gehört wie das Glaubensbekenntnis, die täglichen Gebete, die Armensteuer und die Pilgerfahrt nach Mekka zu den fünf Säulen des Islam.

Biopark Regensburg ist Anlaufstelle für Firmengründer

Die Zahl von neugegründeten Firmen ist seit Jahren rückläufig. In Regensburg gibt es nun eine Anlaufstelle für junge Gründer aus Medizin und Biotechnologie. Das Ergebnis: Regensburg ist das zweite Start-up-Mekka im Bereich der Biotechnologie.

Biotechnologie: Regensburg ist Mekka für Start-Ups

Die Zahl von Firmengründungen ist seit Jahren rückläufig - besonders im Biotech-Sektor. In Regensburg gibt es nun für junge Gründer direkt neben der Uni eine Anlaufstelle. Das Ergebnis: Regensburg ist ein Start-Up-Mekka im Bereich der Biotechnologie.

Skaten oder klassisch? Skitrail im Thannheimer Tal

Bad Hindelang und das Tannheimer Tal werden an diesem Wochenende wieder zum Mekka der Skilangläufer. Von heute bis zum Sonntag gibt es Trainingstipps vom Profi, Testmaterial und natürlich das 60-Kilometer-Rennen am Sonntag.