| BR24

 
 

Neueste Artikel

Sonnenschutz: Zehn prozentiges Umsatzwachstum bei Warema

Die Warema-Gruppe mit Sitz in Marktheidenfeld gehört zu den Gewinnern des Hitzesommers 2018. Laut Warema war die Nachfrage nach Markisen und Pergola-Abdeckungen derart hoch, sodass der Umsatz um über zehn Prozent gesteigert werden konnte.

Fahrgastschiff rammt Alte Mainbrücke bei Marktheidenfeld

In der Nacht zum Ostermontag hat ein Flusskreuzfahrtschiff die Alte Mainbrücke bei Marktheidenfeld gerammt. Verletzt wurde niemand, nur am Schiff entstand ein Schaden in Höhe von 1.200 Euro. 170 Passagiere kamen mit dem Schrecken davon.

Armin Grein wird 80 - Der "Urvater" der Freien Wähler

Er war einer der Begründer der Freien Wähler. 28 Jahre stand Armin Grein an der Spitze. Er war auch der erste Landrat, den die Freien Wähler überhaupt stellten: 24 Jahre lang im Landkreis Main-Spessart. Ostersonntag feiert Grein seinen 80. Geburtstag

82-jähriger Mann stirbt bei Hausbrand in Marktheidenfeld

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Marktheidenfeld (Lkr. Main-Spessart) ist ein 82-jähriger Mann ums Leben gekommen. Seine 78-jährige Frau konnte sich rechtzeitig aus dem dreistöckigen Gebäude retten. Die Ursache des Feuers ist noch unklar.

Überfall am Geldautomaten - Judokämpfer wehrt sich

Nachdem ein 20-Jähriger Geld an einem Geldautomaten in Marktheidenfeld (Lkr. Main-Spessart) abgehoben hatte, wollte ihn ein Unbekannter ausrauben. Als aktiver Judokämpfer wusste sich das Opfer aber zu wehren und schlug den Angreifer in die Flucht.

Warema in Wertheim: 37 Millionen Euro für ein Neubauprojekt

Die Marktheidenfelder Warema Renkhoff Gruppe investiert rund 37 Millionen Euro in ein Projekt in Wertheim. Dort soll unter anderem ein Logistikzentrum entstehen. Der Kaufvertrag für das neue Grundstück wurde nun notariell beurkundet.

Diskothekenprojekt in Marktheidenfeld gescheitert

Die Pläne für eine neue Diskothek in Marktheidenfeld sind an der Finanzierung gescheitert. Ursprünglich waren 1,3 Millionen Euro veranschlagt. Ein Architekt kam dann auf Kosten von fast zwei Millionen Euro. Dafür fanden sich nicht genügend Geldgeber.

53-jährige Radfahrerin stirbt nach Zusammenprall mit Lkw

Am Montagmittag ist es in Marktheidenfeld zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Radfahrerin gekommen. Dabei wurde die 53-jährige Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb.

Tag der Druckkunst auch in Unterfranken

In mehr als 250 Veranstaltungen bundesweit wird heute die Druckkunst präsentiert und vermittelt. Sie wurde vor einem Jahr zum immateriellen Kulturerbe ernannt. Auch in Unterfranken finden Veranstaltungen rund um die Druckkunst statt.

Amtsgericht Gemünden: Frau soll Ehemann verprügelt haben

Weil sie ihren Ehemann mehrfach verprügelt haben soll, steht heute eine Frau vor dem Amtsgericht Gemünden. Sie soll vor den Augen ihrer Tochter ihren Mann mit einer Lampe blutig geschlagen haben.