Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hundert Jahre modernes Passagierflugzeug

    Die ersten Reisenden der Lüfte saßen noch im Freien, eingehüllt in warme Decken. In der Junkers F 13, dem ersten modernen Verkehrsflugzeug der Welt, war es da deutlich gemütlicher. Am 25. Juni 1919 startete das Flugzeug zum ersten Mal.

    Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo will Streik bei Lufthansa ab Juli
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei der Lufthansa drohen ab Juli Streiks der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo. Das kündigte der stellvertretende Ufo-Vorsitzende Flohr an. Bei Eurowings und Germanwings werde es bald eine Urabstimmung geben, bei der Lufthansa werde sich dies verzögern.

    Pariser Flugschau startet: Neuer Airbus-Langstreckenflieger?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Pariser Vorort Le Bourget startet eine der wichtigsten Luftfahrtmessen der Welt. Für Airbus geht es um viel: Ein neuer Langstreckenflieger soll bald abheben. Doch die Krise des US-Flugzeugbauers Boeing überschattet die Flugschau.

    Exklusiv: Lufthansa-Chef Spohr verspricht weniger Flugchaos
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ausgefallene Flüge, Verspätungen, teure Entschädigungszahlungen - der Sommer 2018 blieb vielen Flugreisenden und auch den Airlines in schlechter Erinnerung. Für dieses Jahr verspricht Lufthansa-Chef Carsten Spohr im Interview mit dem BR Besserung.

    Luftfahrt-Verband IATA trifft sich in Seoul
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Südkoreas Hauptstadt Seoul trifft sich am Wochenende die internationale Luftfahrtbranche. Unter den mehr als 1.000 Teilnehmer werden zahlreiche Airline-Chefs sein. Nach glänzender Stimmung in der Vergangenheit, dürfte dieses Jahr getrübter werden.

    #BR24Zeitreise: 50 Jahre Airbus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor 50 Jahren unterzeichneten die BRD und Frankreich den Vertrag zum gemeinsame Bau des Airbus 300 B. Das Projekt sollte die Vormachtstellung des amerikanischen Herstellers Boeing brechen und den Niedergang der europäischen Flugzeugindustrie stoppen.

    Förderprogramm soll Augsburger Wirtschaft aus der Krise helfen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ministerpräsident Markus Söder und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger wollen dem gebeutelten Wirtschaftsstandort Augsburg unter die Arme greifen. Ein Forschungsprogramm soll der Industrie Rückenwind geben.

    Boeing: Probleme auch beim Dreamliner
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Chicago treffen sich die Boeing-Aktionäre zur Hauptversammlung. Nach wie vor ist völlig offen, wie teuer der Absturz zweier Maschinen vom Typ 737 Max den Luftfahrt-Riesen am Ende zu stehen kommt. Und auch beim Dreamliner gibt es Sicherheitsmängel.

    Premium Aerotec: Offenbar mehr als 1.000 Jobs in Gefahr
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am Augsburger Standort des Luftfahrt-Zulieferers Premium Aerotec droht offenbar ein massiver Stellenabbau. Das hat der BR aus der Betriebsversammlung erfahren. Die Rede ist von mehr als 1.000 Arbeitsplätzen in den kommenden Jahren.

    Premium Aerotec: Mitarbeiter befürchten Stellenabbau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei der Airbus-Tochter geht die Angst vor einem Stellenabbau um: Bei einer Betriebsversammlung will die Konzernleitung heute Restrukturierungsmaßnahmen für den Standort Augsburg vorstellen. Auch das Ende des A380 könnte dabei eine Rolle spielen.