| BR24

 
 

Neueste Artikel

Wahlarena: Streit über Klima- und Flüchtlingspolitik

Herrscht eine unsachliche Klimahysterie oder höchste Not? In der BR Wahlarena mit den bayerischen Spitzenkandidaten von AfD, Freien Wählern, FDP und Linkspartei werden große Unterschiede deutlich - auf mehreren politischen Feldern.

LIVE: Europa-Kandidaten stehen Rede und Antwort

Bürger fragen, Politiker antworten: In der BR Wahlarena zur Europawahl diskutieren die bayerischen Spitzenkandidaten von Freien Wählern, AfD, FDP und der Linken - jetzt live im BR Fernsehen, hier bei BR24 und auf www.facebook.de/br24.

#BRWahlarena: Vier Spitzenkandidaten stellen sich Bürgerfragen

Elf Tage vor der Europawahl treffen in der ersten von zwei BR Wahlarenen die bayerischen Spitzenkandidaten von Freien Wählern, AfD, FDP und der Linken aufeinander. 100 Bürger diskutieren in der Live-Sendung mit ihnen - es könnte kontrovers werden.

Ein Jahr PAG: Herrmann zufrieden, Kritiker warnen weiter

Es war ein heiß diskutiertes Gesetz: Tausende von Menschen gingen auf die Straße. Die Grünen, die SPD, die FDP und die Linke reichten Verfassungsklagen gegen das PAG ein. Doch am Ende kam es trotzdem. Ein Fazit nach einem Jahr Polizeiaufgabengesetz.

Bayern belegt Spitzenplatz bei Rüstungsexporten

Bei den Rüstungsexporten liegt Bayern im Ländervergleich mit großem Abstand an der Spitze. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor, die report München vorliegt. Ein erheblicher Teil ging in Konfliktgebiete.

5.613 Asylbewerber im ersten Quartal 2019 abgeschoben

Zu Jahresbeginn sind nach Medienberichten mehr als 5.500 Menschen aus Deutschland abgeschoben worden - rund 600 weniger als ein Jahr davor. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor.

Parteien zur Europawahl: Soziale Sicherung

Beim Thema soziale Sicherheit stellen die deutschen Parteien vor allem zwei Themen in den Mittelpunkt: Wie das Lohnniveau in einem Europa mit weitgehend offenen Grenzen gesichert werden kann und wie sich Arbeitslosigkeit bekämpfen lässt.

Parteien zur Europawahl: Extremismus und Populismus

Gegen links, gegen rechts, gegen Islamismus – die Positionen der Parteien beim Thema Extremismus und Populismus sind unterschiedlich. Ein Streifzug durch die Wahlprogramme.

BayernTrend: CSU unter 40 Prozent - Kleinparteien im Aufwind

Zweieinhalb Wochen vor der Europawahl sieht der BayernTrend die CSU unter 40 Prozent. Alle Landtagsparteien verlieren gegenüber März leicht, zulegen können ÖDP und Die Partei.

BR-BayernTrend zur Europawahl

Wäre in Bayern am Sonntag Europawahl, käme die CSU auf 39 Prozent. Die Grünen landeten bei 18 Prozent. Die SPD erreichte 11 Prozent und die AfD 9 Prozent. Freie Wähler, FDP und ÖDP kämen je auf 4 Prozent, Die Linke und Die PARTEI auf je 3 Prozent.