| BR24

 
 

Neueste Artikel

Darüber wird beim neuen EU-Urheberrecht gestritten

Heute hat sich die deutschsprachige Wikipedia aus Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform abgeschaltet. Wir erklären, was an der Reform besonders umstritten ist und was Befürworter und Gegner sagen.

Was Sie zum neuen EU-Urheberrecht wissen müssen

Das EU-Parlament hat gestern über ein neues Urheberrecht abgestimmt. Die Regelungen gelten als ausgesprochen umstritten. Wir erklären, was das neue Urheberrecht will und worüber genau debattiert wird.

EU-Parlament sagt "Nein" zu Upload-Filter im Internet

Das EU-Parlament in Straßburg hat gegen die Vorlage für ein neues Urheberrecht gestimmt. Damit muss nun über heikle Punkte wie Upload-Filter und Leistungsschutzrecht im Internet neu diskutiert werden. Von Christian Sachsinger

Klage gegen Youtube abgewiesen

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage der Marlene Dietrich Collection gegen Youtube abgewiesen. Der Rechteverwalter wollte erreichen, dass Videos von einem Auftritt der Sangerin entfernt werden. Von Vera Cornette und Florian Regensburger

Yahoo scheitert mit Verfassungsklage

Yahoo wollte direkt beim Bundesverfassungsgericht gegen das Leistungsschutzrecht vorgehen - jenes umstrittene Recht, wonach Verleger für ihre im Netz veröffentlichten Texte Lizenzgebühren erheben können. Yahoo ist damit gescheitert.