| BR24

 
 

Neueste Artikel

Langläuferinnen Ringwald, Böhler und Schicho beenden Karriere

Die deutschen Langläuferinnen Sandra Ringwald, Steffi Böhler und Elisabeth Schicho vom SC Schliersee haben ihre Karriere beendet. Vor allem bei der 28 Jahre alten Ringwald, Deutschlands bester Sprinterin, kam diese Entscheidung überraschend.

Letztes Skiwochenende der Saison am Großen Arber

Endspurt für alle Wintersportler: Die Skisaison ist fast beendet, am Großen Arber heißt es noch ein letztes Mal am Wochenende "Ab auf die Piste". Bei Neuschnee und Sonnenschein sind noch einige Lifte und Pisten bis zum 31. März in Betrieb.

Doping: 21 Athleten im Visier der Ermittler

Die Staatsanwaltschaft München I ermittelt derzeit gegen 21 Athleten aus acht verschiedenen europäischen Nationen wegen Dopings. Die Beweislage sei "grandios", hieß es.

Langlauf-Event Skadi Loppet im Bayerischen Wald

Optimale Schneebedingungen mit knappen zwei Metern Schnee herrschen im Bayerischen Wald für das europaweite Skimarathon Event. Rund 1.500 Läufer aus 22 Nationen kommen zum Bretterschachten in Bodenmais.

Flossenbürger empfangen Eric Frenzel mit Böllern und Blasmusik

Der nordische Kombinierer Eric Frenzel ist in seiner Heimatgemeinde Flossenbürg empfangen worden. Nach seinem Triumph bei der WM im österreichischen Seefeld ist Frenzel der erfolgreichste deutsche Kombinierer aller Zeiten.

Flossenbürg empfängt Doppel-Weltmeister Eric Frenzel

Eric Frenzel, der Doppel-Weltmeister in der nordischen Kombination wird heute im Flossenbürger Rathaus empfangen. Mit seinem Erfolg bei der WM im österreichischen Seefeld ist der 30-Jährige einer der erfolgreichsten deutschen Ski-Sportler überhaupt.

Doping-Kronzeuge Johannes Dürr festgenommen

Die Doping-Ermittlungen rund um die Nordische Ski-WM in Seefeld gewinnen neue Dynamik: Langläufer Johannes Dürr, der mit seinen Aussagen in einer ARD-Dokumenationen Mitauslöser der Razzien war, ist festgenommen worden.

Oberstdorf bereitet sich auf Nordische Ski WM 2021 vor

Oberstdorf steckt mitten in den Vorbereitungen auf ein sportliches Highlight: Die Nordische Ski WM 2021. Der Fahrplan bis dahin ist sehr eng, denn für die anstehenden Bauarbeiten am Langlauf- und Skisprungstadion hat man nur ein knappes Jahr Zeit.

Doping-Razzia: Staatsanwaltschaft ermittelt auch gegen Radprofi

Nach der Festnahme von fünf Langläufern bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld ermittelt die Staatsanwaltschaft Innsbruck nun auch gegen einen Radsportler aus Österreich. Dies teilte die Behörde jetzt mit.

Johaug holt auch Langlauf-Gold über 30 Kilometer

Therese Johaug hat mit ihrem Langlauf-Sieg über 30 Kilometer in überragender Manier die elfte Goldmedaille bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld für Norwegen eingefahren. DSV-Läuferin Victoria Carl beeindruckte mit einem Top-Ten-Platz.