Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Geiselhöring: Straubinger Landrat besteht auf Schadensersatz

    Im Zuge der mutmaßlichen Wahlfälschungsaffäre von Geiselhöring will der Landkreis Straubing-Bogen weiterhin Schadensersatz für die Kosten der Wahlwiederholung. Es geht um eine Summe von 114.000 Euro, um die derzeit vor Gericht gestritten wird.

    Artenschutz als Verkaufsschlager: Blühwiesen in Niederbayern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Artenschutz-Volksbegehren hatte in Bayern nicht nur Befürworter. Vor allem Bauern sahen es kritisch. Ein Landwirt aus dem Landkreis Straubing-Bogen startete das Projekt "Blühwiesen-Patenschaften" - mit erstaunlichem Erfolg.

    Tödliche Silvesterparty: Gericht mildert Strafe für Täter ab

      Weil er auf einer Silvesterfeier im niederbayerischen Windberg volltrunken einen Menschen erstochen hat, ist ein 30 Jahre alter Mann jetzt wegen Totschlags verurteilt worden. Es war bereits der zweite Prozess in Regensburg im gleichen Fall.

      Deggendorf: Pyromanie? Vater und Sohn vor Gericht

        Diebstahl, Brandstiftung, Urkundenfälschung - einem Vater und seinem Sohn werden viele Straftaten vorgeworfen. Jetzt müssen sie sich vor dem Landgericht Deggendorf verantworten. Unter anderem muss geprüft werden, ob der Vater unter Pyromanie leidet.

        Beim Kirschpflücken in den Tod gestürzt

          Zwei tragische Unfälle in Niederbayern: In Haibach im Landkreis Straubing-Bogen ist eine Frau bei der Kirschernte zu Tode gestürzt. In Egglham im Landkreis Rottal-Inn erlitt ein Mann im Rollstuhl schwere Brandverletzungen, denen er später erlag.

          Havariertes Frachtschiff legt stundenlang Donau-Verkehr lahm
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein havariertes Frachtschiff hat den Schiffsverkehr auf der Donau bei Parkstetten im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen am Donnerstag für mehrere Stunden lahmgelegt. Mittlerweile konnte das Schiff geborgen werden.

          Gütermotorschiff auf Donau bei Parkstetten auf Grund gelaufen

            Bei Parkstetten (Landkreis Straubing-Bogen) ist ein Gütermotorschiff auf Grund gelaufen. Die Ursache ist noch unklar. Das Schiff hat einen Ruderschaden. Die Schifffahrt wurde gesperrt.

            Geiselhöring: Polizei rettet verirrtes Ferkel

              Viel Geduld brauchten Beamte der Straubinger Polizei vergangenen Freitag: Wie es heißt, mussten sie ein verirrtes Ferkel in Geiselhöring einfangen. Das Tier wurde zunächst ins Tierheim gebracht, der Halter konnte aber ausfindig gemacht werden.

              Leichtflugzeug muss in Maisfeld notlanden

                Am Nachmittag musste ein Ultraleichtflugzeug in einem Maisfeld in Pfelling (Lkr. Straubing-Bogen) notlanden. Der Pilot wurde nicht verletzt. Dennoch war ein Großaufgebot an Feuerwehr und Polizei im Einsatz.

                Ostbayerische Anrainer fordern schnellen Ausbau der B20
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Die B20 soll nach dem Willen der Landräte aus Dingolfing-Landau, Straubing-Bogen und Cham vierspurig ausgebaut werden. Verkehrsminister Hans Reichart (CSU) unterstützt die Forderung, verweist aber auf die Notwendigkeit ökologischer Ausgleichsflächen.