Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dachstuhlbrand in Eichenbühl bei Miltenberg: Niemand verletzt

    Sachschaden im sechsstelligen Bereich, aber keine Verletzten – das ist die Bilanz eines Dachstuhlbrands in Eichenbühl im Landkreis Miltenberg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

    Kinderärzte im Landkreis Miltenberg schlagen Alarm
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie sind überlastet, müssen Eltern und deren Kindern oft absagen: Im Landkreis Miltenberg beklagen Kinderärzte Engpässe bei der Versorgung ihrer Patienten. Grund ist ein Stellenplan, der vor einem Vierteljahrhundert erlassen wurde.

    Zehn Hektar Ackerfläche bei Wörth in Flammen – Brandstiftung?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Über zehn Hektar Ackerfläche standen bei Wörth am Main lichterloh in Flammen. Offensichtlich war ein abgeernteter Roggenacker in Brand geraten. Der Grund ist möglicherweise Brandstiftung.

    Freie Wähler wollen Wasserstofftechnik an den Untermain holen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    „Auf den Zug müssen wir aufspringen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Freien Wähler im Landkreis Miltenberg. Sie informieren in Großwallstadt (Lkr. Miltenberg) über das Potential von Wasserstofftechnik für die Region.

    Der schwierige Kampf gegen die Wildgänse-Invasion
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie sind an vielen Stellen entlang des Untermains zu sehen und vermehren sich rasant: Wildgänse, die an 16 Orten in der Region brüten. Doch die Tiere stoßen nicht nur auf Gegenliebe. Die Kommunen greifen zu teils ungewöhnlichen Maßnahmen.

    Wegen Ärger um Parkplatz in Bauch geschossen?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen versuchten Totschlags steht heute ein 29 Jahre alter Mann in Aschaffenburg vor Gericht. Er soll einem Nachbarn mit einem Revolver in den Bauch geschossen haben. Auslöser war offenbar ein Parkplatz-Streit in Erlenbach im Landkreis Miltenberg.

    Bürgermeisterjob in Rüdenau und Laudenbach bleibt Ehrenamt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die beiden Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Kleinheubach - Rüdenau und Laudenbach (Lkr. Miltenberg) - werden ihren ehrenamtlichen Bürgermeister behalten. Bei Bürgerentscheiden stimmte jeweils ein Mehrheit dafür, den Job als Ehrenamt zu belassen.

    Bürgerentscheide in Rüdenau und Laudenbach
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In zwei Gemeinden im Landkreis Miltenberg gibt es am Sonntag Bürgerentscheide. In beiden geht es um die Frage, ob der Bürgermeister ehrenamtlich oder hauptamtlich arbeiten soll.

    Niedernberg: 20-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 469 nahe Niederberg (Lkr. Miltenberg) ist eine Frau schwer verletzt worden. Laut Polizei ist die 20-Jährige mit ihrem Fiat von der Straße abgekommen, in eine Baumgruppe geprallt und in einem Acker gelandet.

      Sams und Tschick bei den Clingenburg Festspielen 2019
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sie zählen zu den größten Freilichtspielen in Unterfranken und ziehen alljährlich rund 30.000 Besucher in die kleine Rotweinstadt Klingenberg am Main (Landkreis Miltenberg). Am Sonntagnachmittag starten die Clingenburg Festspiele in die neue Saison.