| BR24

 
 

Neueste Artikel

Polizisten kontrollieren Pkw-Fahrer und finden Känguru und Eulen

Einen kuriosen Tiertransport stoppte die Polizei auf der A3 bei Würzburg: Ein Mann, der durch unsichere Fahrweise aufgefallen war, beförderte ein Känguru, zwei Eulen, sechs Gänse und zehn Enten. Die Tiere seien völlig verschreckt, so die Polizei.

Deutsche Mexikaner oder mexikanische Deutsche?

Que chido! In den Osterferien geht die Band Los Pistoleros auf Mexiko-Tour. Das Kuriose: Die Musiker kommen nicht aus Nordamerika, sondern aus Hofheim im Landkreis Haßberge - also Deutsche, die mexikanische Musik spielen. Auftakt ist in Mexiko-Stadt.

Bewaffneter Mann fordert Geld – Münchnerin sagt "nein"

Völlig unbeeindruckt hat eine Münchner Hotelangestellte einen bewaffneten Räuber abblitzen lassen. Ein Mann hatte kurz nach Mitternacht die Lobby betreten und die Frau bedroht – die brachte das aber nicht aus der Ruhe. Sie sagte einfach "nein".

Spritztour mit gestohlenem Linienbus

Kurioser Vorfall: In Schwanfeld hat ein Unbekannter einen Linienbus gestohlen. Bei seiner kurzen Fahrt blieb der Fahrer mit dem Bus auch noch an einer Hausecke hängen.

Polizei rettet Kalb in Sulzbach am Main

Die Polizei hat einen kuriosen Notruf aus Sulzbach am Main erhalten. Ein Kalb war von einem Tiertransporter gesprungen und stand mitten auf einer Brücke. Dabei sollte das Tier nicht zum Schlachthof, sondern zum Arzt gefahren werden.

Kind buddelt eingegrabenen Mann im Wald aus

Zwei Kinder haben in einem Wald im Regensburger Stadtteil Burgweinting einen Mann entdeckt, der sich selbst eingegraben hatte. Der 38-Jährige befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er war bereits polizeibekannt.

Riesiges Versehen: Gemeinde kauft für zwölf Jahre Klopapier

Kein Klopapier mehr – das Problem kannte man in Fuchstal nicht. Die kleine Gemeinde im Landkreis Landsberg am Lech hatte 2006 aus Versehen einen ganzen Sattelschlepper voll bestellt. Und noch einen zweiten hinterher. Jetzt ist die letzte Rolle leer.

Polizei findet Räuber in Papiertonne

Ein Mann hat am Samstag eine Tankstelle in München-Freimann überfallen. Bei einer wilden Verfolgungsjagd wurden mehrere Fahrzeuge schwer beschädigt. Am Ende lieferte eine Zeugin den entscheidenden Tipp: Der 25-jährige Räuber saß in einer Papiertonne.

BR-Sport-Analyse: "Löw will kleines Exempel statuieren"

Der Zeitpunkt des Nationalmannschafts-Aus von Mats Hummels, Thomas Müller, Jérôme Boateng verwundert. "Wie verkraften es die drei?", fragt BR-Sportreporter Bernd Schmelzer. Boateng äußerte sich verständnisvoll, Hummels kurios-knapp.

Trump nach dem Gipfel: Amerikas Feinde und die Rolling Stones

Kuriose Situation bei US-Präsident Trumps Rückreise aus Vietnam. Beim Zwischenstopp in Alaska sprach er zunächst nicht über den Ausgang der Gespräche. Doch die Szene im Hangar hatte ihre ganz eigene Komik - dank der Rolling Stones.