| BR24

 
 

Neueste Artikel

Österreich: Kurz will mit der FPÖ weiter machen - erst mal

Die Regierungskrise in Österreich wegen des Skandals um das "Ibiza-Video" schwelt weiter. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) vermied heute weiter einen Bruch mit dem Koalitionspartner FPÖ - trotz Kritik an Innenminister Kickl.

Artenschutz-Gesetz: Kaniber diskutiert mit Bauern in ganz Bayern

Bei Veranstaltungen in ganz Bayern stellt sich die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) der Kritik vieler Landwirte zum neuen Artenschutz-Gesetz. Die erste Regionalkonferenz findet heute in Kulmbach statt.

So war das Finale von "Game of Thrones"

Die Macher der Erfolgsserie "Game of Thrones" stehen in der Kritik: Eine Online-Petition fordert sogar jetzt schon ein Remake der letzten Staffel des Fantasy-Epos. Ist ihnen trotz allem ein versöhnliches Finale gelungen?

Haben Patienten zu hohe Ansprüche?

Lange Wartezeiten, Nachteile gegenüber Privatpatienten, ungenügende Betreuung: So lauten Klagen vieler gesetzlich Versicherter. Nun meldet sich ein Arzt aus dem oberbayerischen Baldham zu Wort und kritisiert seinerseits die Ansprüche der Patienten.

Der neue Hoeneß: Nach Haftstrafe keinen Grund zur Kritik geben

"Ich habe damals einen Riesenfehler gemacht, sagt Uli Hoeneß". Und seit er die Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung verbüßt hat, möchte er der Öffentlichkeit keinen Grund zur Kritik mehr geben. Außerdem spricht er von seiner steigenden Beliebtheit.

Der Start von Cannes 2019 wird von Gender-Debatten überschattet

Nur vier Regisseurinnen sind in Cannes im Wettbewerb um die Goldene Palme vertreten – ein Jahr, nachdem 82 Filmfrauen auf dem Festival für Gleichberechtigung demonstrierten. Und auch die Ehrenpalme für Alain Delon steht in der Kritik.

Der Film "Das Familienfoto" über eine schrecklich nette Sippe

In dieser Familie sammeln sich alle Neurosen, die man sich als Laienpsychologe so ausmalen kann: Regisseurin Cécilia Rouaud erzählt in ihrer Tragikomödie "Das Familienfoto", wie drei Generationen aufeinandertreffen – mit all ihren Verkorkstheiten.

Kritik an Trump: Planlos in einen Krieg mit Iran?

Trumps Konfrontationskurs zum Iran sorgt auch im US-Kongress für Unruhe. Nicht nur die Demokraten beklagen fehlende Informationen. Undurchsichtig ist auch die Rolle von Hardliner Bolton.

Flughafenexpress Üfex: Konkrete Verbesserungen stehen nun fest

Kurz nach seiner Einführung gab es schon Kritik: Beim neuen Flughafenexpress "Üfex" hat es große Lücken im Fahrplan morgens und abends gegeben - bis jetzt. Nachbesserungen wie zusätzliche Bus- und Zugverbindungen sollen die Lücken schließen.

Rammstein sind die deutschen Rolling Stones – leider

Keine Experimente: Seit einem Vierteljahrhundert gibt es Rammstein – und auch auf Album Nr. 7 bleibt die Band beim etablierten Geschäftsmodell der leicht albernen Pseudo-Bedrohlichkeit. Hauptsache, Fans können bei der nächsten Pyro-Show mitgrölen.