Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Masern am Tegernsee - Kontaktpersonen gesucht

    Nachdem ein Mann, der vor knapp einer Woche nach Tegernsee reiste, an den Masern erkrankt ist, sucht das Gesundheitsamt des Landratsamtes Miesbach Kontaktpersonen. Der Betroffene sei am vergangenen Freitag mit einem Bus dorthin gefahren.

    #Faktenfuchs: Macht Milch von kranken Kühen krank?

      Kranke Tiere, schmutzige Ställe, überforderte Amtstierärzte: Drei landwirtschaftliche Betriebe im Allgäu stehen im Verdacht, massiv gegen den Tierschutz verstoßen zu haben. Können wir die Milch kranker Kühe trinken?

      Migräne - das verkannte Leiden

        Jeder zehnte Deutsche leidet unter Migräne. Viele Menschen, die von dieser Krankheit verschont sind, neigen dazu, ihre Auswirkungen zu unterschätzen. Dabei ist Migräne deutlich mehr als nur starkes Kopfweh - und für die Betroffenen eine Qual.

        Mysteriöse Hundekrankheit in Norwegen - Dutzende Vierbeiner tot
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine tödliche Hundekrankheit stellt die Behörden in Norwegen vor ein Rätsel. Schätzungen zufolge seien in den vergangenen Tagen schon Dutzende Vierbeiner im Land an dem mysteriösen Leiden gestorben, teilten norwegische Behörden mit.

        Was unsere Stimme über uns verrät
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Unsere Stimme verrät, wie abenteuerlustig, introvertiert oder emotional stabil wir sind, sagen Augsburger Forscher. Sogar Krankheiten ließen sich an der Stimme erkennen. Wie das gehen soll, sehen Sie hier.

        Krebs löst Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Haupttodesursache ab

          Die Wahrscheinlichkeit, an einem Herzinfarkt oder Schlaganfall zu sterben, ist bislang höher als an Krebs zu sterben. Doch Forscher aus Kanada haben in einer neuen Studie herausgefunden, dass sich das in Zukunft ändern wird.

          Der Klimawandel bringt Viren und Krankheiten nach Deutschland

            Immer mehr Mücken, die eigentlich in wärmeren Regionen heimisch sind, breiten sich auch in Deutschland aus. Viele von ihnen sind Überträger gefährlicher Krankheitserreger. Ein Projekt der Uni Bayreuth soll nun helfen, uns vor den Tieren zu schützen.

            Erster Toter durch Hantavirus in Bayern?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Erstmals könnte eine Person in Bayern am Hantavirus gestorben sein, wie das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit dem BR auf Anfrage mitteilt. Der Fall sei jedoch noch nicht abschließend geklärt.

            Masernfälle in Europa haben sich binnen eines Jahres verdoppelt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die WHO in Europa bereits rund 90.000 Masernerkrankungen registriert. Damit hat sich die Zahl im Vergleich zu 2018 verdoppelt. Vier europäische Länder haben sogar ihren Status als masernfrei verloren.

            Hanta-Virus in Bayern weiter auf dem Vormarsch
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im südlichen Bayerischen Wald sowie in Unterfranken breitet sich das Hanta-Virus weiter aus. Allein im Landkreis Freyung-Grafenau wurden bisher fast 70 Fälle registriert. Besonders hoch ist die Ansteckungsgefahr bei Arbeiten im Schuppen oder Garten.