Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Letztes Plädoyer im Korruptionsprozess: Freispruch gefordert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Regensburger Korruptionsprozess hat die Verteidigung des Mitangeklagten Norbert Hartl (SPD) einen Freispruch für ihren Mandanten gefordert. Die Staatsanwaltschaft wirft Hartl Beihilfe zur Korruption vor.

"Unbegründete Festnahme": Russischer Journalist Golunow frei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dass der russische Enthüllungsjournalist Golunow so schnell freigelassen wurde, überrascht viele. Oppositionelle jubeln und spekulieren, wie es zu der unerwarteten Entscheidung kam.

Europarat kritisiert Parteispenden-Praxis

    Die Parteispendenaffäre der AfD beschäftigt die Bundespolitik seit Monaten. Nun wirft der Europarat Deutschland mangelhafte Korruptionsbekämpfung vor: Die Rechtsvorschriften seien nicht streng genug, Reformen würden verschleppt.

    Neustart: Mats Malm wird Leiter der Schwedischen Akademie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach den Skandalen des letzten Jahres um Missbrauch und Korruption versucht die Schwedische Akademie einen Neuanfang. Diese Woche steht eine für diesen Prozess wichtige Personalie an: Der neue Ständige Sekretär Mats Malm kommt ins Amt.

    Wolbergs-Prozess: Verteidigung will Freispruch für Tretzel

      Die Verteidigung des Regensburger Immobilienunternehmers Volker Tretzel fordert einen Freispruch für ihren Mandanten. Der 76-Jährige muss sich im Wolbergs-Prozess wegen Korruptionsvorwürfen verantworten. Seine Anwälte bestreiten die Vorwürfe.

      Wolbergs-Prozess: Tretzels Verteidigung hat das Wort
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Hat der Immobilienunternehmer Volker Tretzel versucht, sich mit großzügigen Spenden die Gewogenheit der Politik zu erkaufen? Im Regensburger Korruptionsprozess haben heute Tretzels Verteidiger das Wort.

      Katarina Frostenson macht sich zum Opfer des Nobelpreis-Skandals
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Korruption und Missbrauch haben die Schwedische Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt, in eine Krise gestürzt. Jetzt legt die Lyrikerin Katarina Frostenson ein Buch zum Skandal vor – in dem sie sich als verstoßene Dichterin stilisiert.

      Kulturpreis für Club-of-Rome-Forscher
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      1972 hat Dennis Meadows vorausgesagt, dass in 80 Jahren die Ressourcen der Erde aufgebraucht sein werden. Für seine Analysen hat er zusammen mit dem Begründer von Transparency International, Peter Eigen, den Deutschen Kulturpreis bekommen.

      ANC gewinnt Wahl in Südafrika trotz großer Verluste
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nachdem alle Stimmen der Parlamentswahl in Südafrika ausgezählt sind, steht nun das Endergebnis fest: Die Regierungspartei ANC darf weiter regieren. Doch der Denkzettel der Wähler ist deutlich.

      Experte: Urteil im Wolbergs-Prozess könnte Signalwirkung haben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Viereinhalb Jahre Freiheitsstrafe hat die Staatsanwaltschaft im Regensburger Korruptionsprozess für den suspendierten OB Wolbergs gefordert. Der Strafrechtsexperte Müller von der Uni Regensburg glaubt, dass das Urteil Signalwirkung haben könnte.