Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Streit über Hubschrauber-Landeplatz am Klinikum Großhadern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf dem Dach des geplanten Herz-Lungen-Gefäß-Zentrums am Klinikum Großhadern soll ein neuer Hubschrauber-Landeplatz entstehen. Die ärztliche Leitung hält ihn für extrem wichtig - Anwohner befürchten steigende Lärmbelästigung.

Mukoviszidose-Patienten in Bayern fürchten um ihre Versorgung

    Kinder, die mit der Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose geboren werden, haben dank besserer Therapien immer höhere Überlebenschancen. Doch dadurch steigt die Zahl erwachsener Patienten und die Versorgungskapazitäten reichen nicht mehr aus.

    München: U-Bahnfahrer gesteht Vergewaltigung von 18-Jähriger
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mitte Juni soll sich ein U-Bahnfahrer in München an einer 18-Jährigen vergangen haben, die betrunken im Abteil eingeschlafen war. Der 58-Jährige aus dem Landkreis Pfaffenhofen gestand zum Auftakt des Prozesses die Vergewaltigung.

    100 Sekunden Rundschau: Viele Tote bei Waldbränden nahe Athen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Verfassungsschutzbericht: Zahl der Reichsbürger steigt +++ Urteil zu Zwangsfixierung in der Psychiatrie erwartet +++ Bayerns Kabinett tagt im Klinikum Großhadern +++ Warnung vor Hitzeschäden auf Autobahnen

    Feuer verursacht hohen Sachschaden

      Im Münchner Universitätsklinikum Großhadern hat der Brand von drei Betten einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr sprach allerdings von einem immens hohen Schaden.

      Feuerwehr muss mehrfach ausrücken

        Mehrere Brände haben in der vergangenen Nacht die Münchner Feuerwehr auf Trab gehalten. Betroffen waren das Klinikum Großhadern und mehrere Privatwohnungen. Von Peter Kveton

        Komplizierte Blutspende in München

          Blutspendedienste und Krankenhäuser berichten immer wieder, dass Blutkonserven knapp sind. Deshalb wird regelmäßig zum Spenden aufgerufen. Allerdings ist Blutspenden in München nicht mehr so einfach wie früher. Von Moritz Pompl und Matthias Lauer

          Student von U-Bahn überrollt - fast unverletzt

            Großes Glück hat ein Student gehabt, der gestern Morgen im Münchner U-Bahnhof Klinikum Großhadern betrunken ins Gleisbett stürzte. Ein Zug fuhr über den 22-Jährigen hinweg, ohne ihn zu verletzen. Von Henning Pfeifer

            Im Hebammenprozess stehen die Plädoyers an

              Wegen sieben Mordversuchen und Körperverletzung steht eine 35-jährige Hebamme bereits seit Januar in München vor Gericht. Jetzt ist ein Ende des Mammutprozesses in Sicht - heute könnte es möglicherweise die Plädoyers geben.

              In München fehlen Plätze für Frühchenmütter

                In München gibt es mehrere Kliniken, die eigene Intensivstationen für Neugeborene haben. Doch es kommt regelmäßig vor, dass Schwangere, bei denen eine Frühgeburt droht, nicht mehr aufgenommen werden können. Von Hedwig Thomalla und Johannes von Creytz