BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

2G für Skigebiete – was muss beim Skiausflug beachtet werden?

  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Skifahren können in Pandemiezeiten nur noch Geimpfte und Genesene. In den Skigebieten gilt 2G. Wie wird das zum Beispiel im Bayerischen Wald kontrolliert? Was muss man dabeihaben? Gibt es dadurch Wartezeiten?

BR24 Drangeblieben: Was haben Dieselfahrverbote gebracht?

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dieselfahrverbote in Innenstädten - darüber wurde vor einiger Zeit in Deutschland nicht nur viel diskutiert. In mehreren Städten wurden die Verbote im Sinne besserer Luftqualität auch wirklich eingeführt. Was hat es gebracht? Ein BR24 Drangeblieben.

Kontrolle der Behörden: Das Verwaltungsgericht Augsburg wird 75

    Seit 75 Jahren können Bürgerinnen und Bürger am Augsburger Verwaltungsgericht die Entscheidungen von Behörden überprüfen lassen. An den Verwaltungsakten hängen Existenzen – und die Verfahren gehen auch den Richtern immer wieder nahe.

    Zoll entdeckt mehr als zehn Millionen Schmuggelzigaretten

      Laut Papieren war in dem Lastwagen Geschenkpapier geladen. Tatsächlich fanden bayerische Schleierfahnder bei einer Kontrolle gut zehn Millionen Schmuggelzigaretten. Der verhinderte Steuerschaden beläuft sich auf rund 1,8 Million Euro.

      Sprunghafter Anstieg gefälschter Corona-Impfpässe

        Für das bayerische Innenministerium und die Polizei haben Corona-Kontrollen aktuell höchste Priorität. Bereits in 3.700 Fällen ermittelt die Polizei und das, obwohl die Dunkelziffer von gefälschten Impfnachweisen wohl hoch ist.

        Ohne Test und Booster-Impfung keine Einreise nach Tschechien

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen Corona kontrolliert Tschechien Reisende an der Grenze. Wer die erforderlichen Unterlagen über Corona-Test und Booster-Impfung nicht vorweisen kann, dem drohen Geldstrafen in Höhe von umgerechnet mehreren Tausend Euro.

        Gefälschte Impfnachweise: Für Gastwirte nur schwer zu erkennen

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Polizei in Niederbayern und der Oberpfalz stellt zunehmend gefälschte Impfnachweise sicher. Am häufigsten fallen Fälschungen in Apotheken auf, aber auch Mitarbeitende von Gaststätten melden Fälle. Die Kontrollen sind wohl nicht immer leicht.

        Mit Drogen und falschen Impfpässen gehandelt

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Polizei hat fünf Personen festgenommen, die mit gefälschten Impfnachweisen und Drogen gehandelt haben sollen. Die Ermittlungen gehen offenbar auf eine Corona-Kontrolle Anfang des Monats in einer Gaststätte im Landkreis Ebersberg zurück.

        Arbeitszeiten: Mehr Verstöße, weniger Kontrollen

          Die Zahl der Arbeitszeitkontrollen nimmt ab, gleichzeitig werden mehr Verstöße festgestellt. Das geht aus einer Antwort der Staatsregierung auf Anfrage der SPD hervor. Die Sozialdemokraten fordern nun, mehr Gewicht auf den Gesundheitsschutz zu legen.

          Weihnachtsreiseverkehr am Münchner Flughafen verläuft ruhig

            Trotz Pandemie sind an Weihnachten vom Münchner Flughafen wieder Reisende in den Urlaub geflogen. Der Betrieb ist dabei samt der derzeit erforderlichen zusätzlichen Kontrollen ruhig verlaufen.