| BR24

 
 

Neueste Artikel

Feuerwehrmönche retten fünf Entenbabys das Leben

Besonderer Einsatz für die Klosterfeuerwehr von Münsterschwarzach: Wie jetzt bekannt wurde, retteten die Feuerwehrmönche am Ostermontag eine Entenmutter samt ihrer Kinder vor dem sicheren Tod. Sie waren in das Wasserkraftwerk des Klosters geraten.

Anti-Abtreibungskapelle in der Oberpfalz sorgt für Empörung

Abtreibungen sind "der Holocaust an ungeborenen Kindern", sagt ein Landwirt in der Oberpfalz. Vor gut zehn Jahren hat er eine Kapelle gebaut, in der er den "millionenfachen Massenmord" anprangert. Bisher nahezu unentdeckt, gibt es nun scharfe Kritik.

Revision abgelehnt: Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis

Lars und Meike Schlecker müssen ihre Gefängnisstrafen antreten. Die Kinder des Drogeriemarktunternehmers Anton Schlecker hatten gegen die Urteile des Landgerichts Stuttgart Revision eingelegt. Der Bundesgerichtshof wies diese zurück.

#BR24Zeitreise: 70 Jahre SOS-Kinderdorf

Hermann Gmeiner gründete 1949 das SOS-Kinderdorf, um den Kriegswaisen zu helfen. In unserer #BR24Zeitreise aus dem Jahr 1989 spricht der Vater der Organisation von seinem Anliegen, bedürftigen Kindern zu helfen.

70 Jahre SOS-Kinderdorf - Ein Friedenswerk für Kinder

Vor genau 70 Jahren wurde SOS-Kinderdorf vom Österreicher Hermann Gmeiner gegründet. Aus einer sozialen Idee, den vielen Kriegswaisen, die in Heimen leben mussten, zu helfen, ist ein komplexes weltumspannendes Friedenswerk für Kinder geworden.

Mutter und Kind in Höhle auf Teneriffa tot gefunden

Einen Tag lang waren eine Frau aus Deutschland und ihr zehn Jahre alter Sohn als verschwunden, jetzt sind sie in einer Höhle auf der spanischen Kanaren-Insel Teneriffa tot aufgefunden worden. Mehr als 100 Einsatzkräfte waren an der Suche beteiligt.

Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche

Iron Man, Thor und Spider-Man kämpfen vereint in "Avengers 4: Endgame", vier große britische Schauspielerinnen laden zum "Tea With the Dames", und Rainer Bock brilliert in dem Sozialdrama "Atlas": die Kino-Highlights der Woche.

Pflege der Eltern: Kinder sollen finanziell entlastet werden

Werden die eigenen Eltern pflegebedürftig, kann das für ihre Kinder ziemlich teuer werden. Die Bundesregierung plant beim sogenannten Eltern-Unterhalt nun offenbar eine deutliche Entlastung. Die bayerische Gesundheitsministerin ist zufrieden.

Fliegerbombe nahe Kinderkrankenhaus in Landshut gefunden

In Landshut ist bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe gefunden worden. Ob das nahe gelegene Kinderkrankenhaus St. Marien evakuiert werden muss, entscheidet sich in Kürze. Das Sprengkommando ist soeben am Fundort eingetroffen.

Ethikrat: "Unzulässige Verengung" der Impfdebatte

Der Deutsche Ethikrat fordert eine differenziertere Debatte über eine mögliche Impfpflicht. Unter anderem solle der Fokus zur Erhöhung der Impfquoten nicht ausschließlich auf Kindern liegen. Heute startet die europäische Impfwoche.