| BR24

 
 

Neueste Artikel

Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche

"Berlin Bouncer" gewährt Einblick in die Welt der Türsteher, "Border" ist ein origineller Horrorfilm über eine Grenzpolizistin, und Keira Knightley verliebt sich in "Niemandsland – The Aftermath": die Kino-Highlights der Woche.

Das sind die 4 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche

Keira Knightley als große Schriftstellerin Colette, ein bewegender Film über das Leben des Gipfelstürmers Hans Kammerlander - das Kino sorgt auch in der erste Woche des neuen Jahres für Abwechslung.

Der Film "Colette" ist weniger emanzipiert als seine Hauptfigur

Eine Frau schreibt erfolgreiche Romane, ihr Mann erntet die Lorbeeren: Vom Leben der französischen Literatin Colette erzählt der gleichnamige Film – und verweist klar auf die #MeToo-Debatte. Schade bloß, dass er nicht genug aus ihr gelernt hat.

Britische Stars fordern mehr Hilfe für Flüchtlinge

In Großbritannien haben 100 Stars und Kulturschaffende die Regierung aufgefordert, mehr für Flüchtlinge zu tun. In einem offenen Brief forderten sie - angeführt von Keira Knightley und Jude Law - Premier David Cameron auf, sich der Krise anzunehmen.

Festival startet mit Bergsteigerdrama "Everest"

Viel Prominenz auf dem roten Teppich: Die 72. Filmfestspiele in Venedig werden am Abend mit dem Drama "Everest" eröffnet. Das älteste Filmfest der Welt dauert bis 12. September.