| BR24

 
 

Neueste Artikel

Sozialverband VdK startet Kampagne für Rentenreform

Unter dem Schlagwort #Rentefüralle fordert der Sozialverband VdK eine umfassende Rentenreform - unter anderem sollen auch Beamte und Selbstständige in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Von der Politik dürfte es jedoch Widerstand geben.

Kostenloses Trinkwasser: Umwelt-Kampagne "Refill" in Würzburg

In Deutschland werden stündlich 1,8 Millionen Einweg-Plastikflaschen benutzt. Das sind die Zahlen der Deutschen Umwelthilfe. Wie lässt sich diese Menge an Plastik in Würzburg reduzieren? Die Umwelt-Kampagne "Refill" präsentiert dafür eine Lösung.

Analyse: Was bezweckt Weber mit der Nordstream-Debatte?

Die heiße Phase des Europawahlkampfs ist eröffnet - und EVP-Spitzenkandidat Weber machte die Pipeline Nordstream 2 zu einem zentralen Thema seiner Kampagne. Was steckt dahinter? Und warum ist das Projekt so umstritten? Eine Analyse von Holger Romann

Aschaffenburg: Mehr Miteinander von Radlern und Fußgängern

In der Aschaffenburger Fußgängerzone findet heute eine Kampagne für mehr Miteinander statt. Dabei sollen Fahrradfahrer zur Rücksichtnahme ermahnt werden, denn sie haben sowohl in den Fußgängerzonen als auch im Park Schöntal offiziell freie Fahrt.

Kampagne gegen Opposition: "Spaniens Watergate-Affäre"

Spanien steckt mitten in einem politischen Skandal. Mit einer Schmutzkampagne wollte die Ex-Regierung der Opposition schaden - auch durch die Verbreitung von Fake News.

WM-Start für zwölf bayerische Eishockey-Spielerinnen mit Humor

Am Donnerstag (04.04.2019) startet die deutsche Frauen-Auswahl in die Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland. Zwölf der 23 nominierten Spielerinnen kommen aus Bayern. Mit einer originellen Kampagne hat das Team für Aufmerksamkeit gesorgt.

Infos in Kitzingen: Ahmadiyya-Muslime grenzen sich von Terror ab

Unter dem Motto "Wir sind alle Deutschland" sind Vertreter der Glaubensgemeinschaft Ahmadiyya Muslim Jamaat bundesweit unterwegs. Ziel ist es, den Islam gegen Extremismus abzugrenzen und Vorurteile abzubauen. Nun kommt die Info-Tour nach Kitzingen.

Aktiv für den Klimaschutz: Gochsheimer Kinder pflanzen Schulwald

"Stop talking - start planting" heißt eine weltweite Kampagne, an der sich nun auch die Mittelschule von Gochsheim beteiligt. Schüler der 8. Klassen pflanzen rund 500 Baumsetzlinge in die Erde. So soll ein Schulwald entstehen.

Landshuter macht sich für Müllerberuf stark

Metzger, Brauer und Müller haben ein Problem: Sie brauchen mehr Nachwuchs. Deswegen startet das Bayerische Ernährungshandwerk zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung eine Kampagne und setzt "Starkmacher" ein.

Infokampagne "Schau auf die Rohre" in Niederbayern

Im Zuge der Informationsoffensive des bayerischen Umweltministeriums gibt es in Pfarrkirchen heute den Aktionstag "Schau auf die Rohre". Dabei wird unter anderem Schulklassen die Situation der Kanal- und Trinkwassernetze in Niederbayern vorgestellt.