| BR24

 
 

Neueste Artikel

100 Jahre WiSo Erlangen-Nürnberg: Feier mit Ausstellung

Anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums hat der Fachbereich Wirtschaft- und Sozialwissenschaften (WiSo) der Universität Erlangen-Nürnberg heute eine Dauerausstellung eröffnet. Mit "Aller Anfang ist schön" startet auch das Jubiläumsjahr.

20-jährige Erfolgsgeschichte des Lernzirkels Judentum

Die Erinnerung an den Holocaust wachhalten und Einblicke in jüdisches Leben vermitteln soll der Lernzirkel Judentum des Dossenberger Gymnasiums Günzburg. Sein 20-jähriges Jubiläum wurde nun gefeiert.

Porzellanikon in Selb und Hohenberg feiert 100 Jahre Bauhaus

Mit der Ausstellung "Reine Formsache" feiert das Porzellanikon in Hohenberg an der Eger und Selb den 100. Geburtstag des Bauhaus-Stils. Das Staatliche Bauhaus wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet.

Kabarett: "Die Rotstifte" aus Würzburg werden 40 Jahre alt

Bereits seit 40 Jahren gibt es "Die Rotstifte". Dahinter verbirgt sich eine aus der Würzburger IG Metall hervor gegangene politische Kabarett-Truppe. Zum Jubiläum treten sie mit neuem Programm auf.

Jubiläum in Bayreuth: 20 Jahre Kurzfilmfest "kontrast"

Das Kurzfilmfestival "kontrast" feiert an diesem Wochenende in Bayreuth Jubiläum. Zum 20. Mal werden an drei Tagen internationale Kurzfilme gezeigt. Von Drama bis Sciencefiction, von 48 Sekunden bis zu 30 Minuten.

100 Jahre Bavaria Film: Neue Ausstellung zum großen Jubiläum

Hier entstanden unvergessliche Momente der Filmgeschichte: "Eins, zwei, drei", "Das Boot" und "Die unendliche Geschichte". Die Bavaria Film feiert ihren 100. Geburtstag. Zur Feier gibt es eine neue Ausstellung.

Hans Well: Heimatministerium ist Zeichen für gefährdete Heimat

Zum fünfjährigen Jubiläum des bayerischen Heimatministeriums hat der Musiker und Kabarettist Hans Well im Interview mit der Bayern 2-radioWelt betont, dass es ein Heimatministerium brauche, sei ein Zeichen dafür, dass Heimat massiv gefährdet sei.

Goldkronach feiert 250 Jahre Alexander von Humboldt

In diesem Jahr wäre Alexander von Humboldt 250 Jahre alt geworden. Geforscht hat der Universalgelehrte auch in Oberfranken, unter anderem in Goldkronach (Lkr. Bayreuth). Zur Feier ist eine ganze Reihe von Veranstaltungen geplant.

100 Jahre Bildungsstätte Burg Rothenfels

Wer durch das Maintal fährt, von Lohr nach Marktheidenfeld, der kommt an Rothenfels vorbei. Überragt wird das kleine Städtchen von der Burg Rothenfels. Ein beeindruckender Bau aus rotem Sandstein mit langer Geschichte.

25 Jahre nach Doppel-Gold: Wasmeier zu Gast in Blickpunkt Sport

"Immer am Jahrestag schau ich mir mit Freunden die Filme von damals an", erzählt Markus Wasmeier über den 17. Februar 1994. Zu seinem 25-jährigen Gold-Jubiläum blickte die Ski-Legende in Blickpunkt Sport am Sonntag auf diesen Tag zurück.