| BR24

 
 

Neueste Artikel

Altbundespräsident Joachim Gauck bekommt "Tutzinger Löwen"

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck wird mit dem "Tutzinger Löwen" ausgezeichnet. Wie die Evangelische Akademie Tutzing mitteilte, erhält Gauck den Preis für seinen "herausragenden Einsatz für Freiheit und Demokratie".

Neuer hakt desaströses WM-Jahr ab: "Haben neuen Spirit"

DFB-Kapitän Manuel Neuer blickt am Ende des historisch schlechten WM-Jahres mit neuer Zuversicht auf 2019. "Die Tendenz stimmt", sagt der 32-jährige. Durch die jungen Wilden gibt es eine neue Dynamik in der Mannschaft.

Das war das Sportjahr 2018

2018 war nicht nur das Jahr der Olympischen Winterspiele und der Fußball-WM. Die deutschen Sportfans wurden aufgewühlt von herausragenden Athleten und fragwürdigen Funktionären. Der sportliche Rückblick mit Heike Otto. Studiogast Willi Lemke.

EM-Quali 2020: Deutschland bekommt es mit Holland zu tun

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft in der Qualifikation zur EURO 2020 auf die Niederlande, Nordirland, Estland und Weißrussland. Das ergab die Auslosung in Dublin. Bundestrainer Joachim Löw zeigte sich zufrieden.

DFB-Elf bei EM-Quali-Auslosung nicht topgesetzt

Nach dem Abstieg aus der Nations League steht für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nun die EM-Qualifikation für 2020 vor der Tür. Dort droht ein schwerer Gegner, denn Deutschland ist nicht topgesetzt.

DFB-Elf bei EM-Quali-Los nicht top gesetzt

Die deutsche Nationalmannschaft wird bei der Auslosung der EM-Qualifikationsgruppen nur im zweiten Topf eingeordnet. Die DFB-Elf muss deshalb in der Quali für die EM 2020 wohl gegen einen starken Gegner wie Frankreich, Spanien oder Portugal antreten.

Löws bitterer Abschluss eines schaurigen Fußballjahres

WM-Aus, Nations-League-Abstieg – und zum Jahresabschluss ein so gut wie sicheres 2:0 aus der Hand gegeben: "Bitter", "ärgerlich" und "enttäuscht" gehen Bundestrainer Joachim Löw und seine Spieler in die Winterpause.

DFB-Youngsters erwartet, Müller vor dem Jubiläum

BR-Reporter Bernd Schmelzer erwartet, dass Bundestrainer Joachim Löw auch im Spiel gegen die Niederlande die jungen Spieler einsetzt. Ob und wann Thomas Müller zu seinem 100. Länderspieleinsatz kommen wird, ist noch ungewiss.

Nationalmannschaft: Thomas Müller vor seinem 100. Länderspiel

Es ist nicht das Jahr des Thomas Müller. Trotzdem könnte der Weltmeister von 2014 heute im Länderspiel gegen die Niederlande in den "Hunderterklub" aufsteigen. Ein Weißbier wäre ihm sicher...

DFB-Elf zum Jahresabschluss gegen die Niederlande

Die Fußball-Nationalmannschaft bestreitet heute in Gelsenkirchen das letzte Länderspiel des enttäuschenden WM-Jahres. Für die DFB-Elf geht es im Gruppenspiel der Nations League gegen Oranje um eine gute Ausgangsposition für die EM-Qualifikation.