Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU sucht Kommissionschef: Weber muss bangen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer wird Nachfolger von EU-Kommissionschef Juncker? Weber? Darüber gab es beim Mini-Gipfel in Brüssel keine Einigung. Nur eins steht fest: Bis Ende Juni will die EU den neuen Präsidenten bestimmt haben.

Juncker zur Flüchtlingskrise: Geschichte wird Merkel Recht geben

    Der scheidende EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat Angela Merkel für ihre Entscheidung in der Flüchtlingskrise 2015 gelobt. Die Grenzen nicht zu schließen, sei richtig gewesen: "Die Geschichte wird ihr Recht geben", so Juncker.

    BR Wahlarena: Die Kandidatin der Freien Wähler im Faktencheck

      Reguliert die EU zu viel und immer mehr? Das moniert Ulrike Müller von den Freien Wählern in der BR Wahlarena in Passau. Der #Faktenfuchs ordnet die Aussage ein.

      Wie viel FPÖ steckt in Kurz?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      EU-Kommissionspräsident Juncker hat Österreichs Kanzler in der Vergangenheit wiederholt für dessen "bewusst schizophrenes" populistisches Buhlen kritisiert und Kurz einen "Teilzeit-Europäer" genannt.

      #Faktenfuchs: Fakes über bayerische Europawahl-Kandidaten

        Zur Europawahl ist die Sorge vor Desinformation groß. Welche Falschmeldungen es über Bayern bisher gab und wie die EU und Politiker dagegen vorgehen, fasst der #Faktenfuchs zusammen.

        EU: Wird das Vetorecht in Steuerfragen bald abgeschafft?

          Sollen Steuerfragen in der EU bald nach Mehrheit und nicht mehr einstimmig beschlossen werden? Der #Faktenfuchs zeigt, warum eine solche Änderung nicht realistisch und die Sorge von Kritikern damit unbegründet ist.

          Wie wird man EU-Kommissionspräsident?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Manfred Weber (CSU) will nach der Europawahl Chef der Europäischen Kommission werden. Er ist Spitzenkandidat der EVP, der größten Fraktion im EU-Parlament. Gesichert ist seine Wahl zum Kommissionspräsidenten aber keineswegs.

          May bittet EU um Brexit-Aufschub bis zum 30. Juni
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die britische Premierministerin Theresa May hat bei der EU einen Brexit-Aufschub bis Ende Juni beantragt. Das erklärte sie am Mittag im Unterhaus in London. Die EU wird darüber ab Donnerstag beraten.

          Mays Brexit-Brief an die EU: Nur ein bisschen mehr Zeit?

            Theresa Mays Brief mit der Bitte um einen Brexit-Aufschub ist nach Brüssel unterwegs. Unklar ist: Um wie viel Aufschub bittet sie die EU? Britische Medien berichten jetzt, es gehe nur um wenige Monate.

            Abstimmung im Unterhaus: Sagt das Parlament Ja zum Brexit-Deal?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Am Abend stimmt das britische Parlament über das Brexit-Abkommen ab. Dabei kommt es vor allem auf zwei Gruppen an. Kann May sie überzeugen?