Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Achim Beierlorzer und Manfred Schwabl im Interview
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Cheftrainer des 1. FC Köln und der Präsident der Spielvereinigung Unterhaching sprechen mit Markus Othmer über den Bundesligastart, den jüngsten Transfer des FC Bayern und die Probleme des deutschen Fußballs.

So "altersradikal" ist das neue Buch von Friedrich C. Delius
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Einen leicht neurotischen Titel hat Friedrich Christian Delius seinem Roman gegeben: "Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann denkt an mich". Das Buch ist eine schweifende Wutrede zur Gegenwart – seine Radikalität vom Autor aber durchaus heiter gedacht.

FDP-Landeschef Föst: "Viel Platz in der Opposition"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns FDP-Landeschef Daniel Föst betont im BR-Interview, dass seine Partei auf Bundesebene zu neuen Sondierungen bereit ist. Die Landtagsfraktion sieht er gut aufgestellt - auch weil Markus Söder ein "sehr ausgabefreudiger" Ministerpräsident sei.

Interview von Kramp-Karrenbauer löst Debatte über Maaßen aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ausdrücklich gefordert hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer einen Parteiausschluss von Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen nicht. Aber Äußerungen von ihr in einem Interview wurden so ausgelegt. Nun ist eine Debatte entbrannt.

"Wer hat uns gesagt, dass wir erfolgreich sein müssen?"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Dreimal verliebt sich die Protagonistin in Judith Kuckarts Roman "Kein Sturm, nur Wetter". Jedes Mal ist der Mann 36, sie selbst wird älter. Eine Frau mit dem Mut, ihren Fantasien zu folgen – für Kuckart auch ein Weg, aus dem System auszusteigen.

"Eigentlich müsste in München ein Napoleon-Denkmal stehen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor 250 Jahren wurde Napoleon geboren. Sein Erbe ist widersprüchlich: Als Feldherr machte er Politik durch Krieg, doch seine Armeen exportierten auch die Idee von Bürgerrechten. Bayern habe besonders profitiert, sagt Napoleon-Biograf Günter Müchler.

Wahrscheinlichkeit für Übergangsregierung in Italien steigt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die italienische Parlamentarierin Laura Garavini hält eine "schnelle Übergangsregierung" in Rom für notwendig. Als Senatorin des oppositionellen Partito Democratico lehnt sie "überstürzte Neuwahlen" ab, sagte sie im radioWelt-Interview auf Bayern 2.

Peter Hermann: "Der FC Bayern hat aktuell Top-Qualität"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der ehemalige Co-Trainer Peter Hermann erzählt im Interview von seiner Zeit beim FC Bayern, gibt eine Einschätzung zur aktuellen Spielersituation und spricht über seine Zukunft.

Sollte der 20. Juli ein Feiertag werden?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 20. Juli 1944 scheiterte die Operation Walküre. Über 200 Menschen wurden danach zum Tode verurteilt, darunter Graf von der Schulenburg. Im Interview erklärt seine Enkelin, warum der Tag zum Feiertag werden sollte.

SPD-Chefin Kohnen: "Emotional ganz harter Einschnitt"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen hat keine Ambitionen auf den Bundesvorsitz, präferiert aber eine Doppelspitze. Im BR-Interview spricht sie auch über die schwierige Lage der Bayern-SPD nach der ernüchternden Landtagswahl.