Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehr als Kopftuchtutorials: Europäische Muslime auf Social Media

    Sie geben Schminktipps und machen Modevideos. Sie sprechen über Klimaschutz und ihren Glauben: Europäische Muslime mischen die Insta-, Youtube- und Podcast-Szene auf – und zeigen so, dass der Islam mehr ist als Ramadan, Burkini- und Kopftuch-Debatte.

    Datenschützer alarmiert: Was macht FaceApp mit den User-Bildern?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Viele Promis nutzen aktuell FaceApp und teilen Fotos von sich, auf denen sie um Jahre gealtert sind. Der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung Kelber warnt jetzt vor der Nutzung dieser App. In den USA soll sogar das FBI eingeschaltet werden.

    Frankenwald sucht "Hashtagger"

      Die Tourismusregion Frankenwald sucht Hashtagger. Nutzer des Onlinedienstes Instagram sind dazu aufgerufen, Bilder und Geschichten aus der Region immer auch mit dem Hashtag #frankenwald zu versehen, bei Outdoor-Erlebnissen zusätzlich #draußenbeiuns.

      TikTok und der Alters-Check

        Memes, Musik und Challenges - die Video-App TikTok zieht gerade junge Nutzer an, die nach der DSGVO besonderen Schutz genießen. In Großbritaninen wird derzeit untersucht, ob TikTok das auch leistet. Das Problem betrifft auch andere Apps.

        Störung bei Facebook, Instagram und Whatsapp weitgehend behoben
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die technischen Störungen bei Facebook, Instagram und Whatsapp sowie bei Twitter sind in der Nacht weitestgehend behoben worden. Die Ausfälle, die auch in Deutschland auftraten, waren in den frühen Morgenstunden nahezu beseitigt.

        Ausfälle bei Facebook, Instagram und Whatsapp
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Facebook sowie seine Dienste Instagram und Whatsapp haben in vielen Teilen der Welt offenbar mit Ausfällen zu kämpfen. Probleme werden unter anderem aus Deutschland, USA und Asien gemeldet.

        „Kimono“ empört Japan: Kim Kardashian gibt im Namensstreit nach

          US-Fernsehstar Kim Kardashian wird den Namen ihrer neuen Unterwäsche-Marke ändern. Das verkündete sie auf Instagram. Der jetzige Namen „Kimono“ hatte in Japan heftige Reaktionen ausgelöst.

          Britney Spears: Vormund geht wegen Fan-Webseite vor Gericht

            Der Vormund von Britney Spears zieht wegen Diffamierung gegen den Betreiber eines Fanblogs über den Popstar vor Gericht. Der Betreiber behaupte fälschlicherweise, dass der Instagram-Account der Sängerin durch den Vormund manipuliert werde.

            Was machen neue Medien mit unserer Gesellschaft?

              Rezo ist das Paradebeispiel dafür, was in der Marketing Branche schon längst bekannt ist: seit der Erfindung der sozialen Medien hat sich Kommunikation grundlegend geändert. Auf Augenhöhe muss es sein, damit der Nutzer "abgeholt" wird.

              Instagram, die Plattform für News
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Nachrichten als Beifang: Eine Studie zeigt, dass gerade junge Menschen immer häufiger auf Instagram mit Nachrichten in Berührung kommen. Wie entwickelt sich deren Nachrichten-Konsum?